Skifahren Richtung Sommer


13 Mrz 2009 [16:30h]     Bookmark and Share


Skifahren Richtung Sommer

Skifahren Richtung Sommer



In St. Anton am Arlberg wird auch dann noch Ski gefahren, wenn in anderen Regionen der Winter bereits das Weite gesucht hat. Bis Ende April treffen sich in dem Ski-WM Ort von 2001 Genuss-Skifahrer und Snowboarder aus aller Welt, um Sonne und Schnee während der Schneekristallwochen auszukosten. Die Wintersaison endet in St. Anton am Arlberg am 26. April und im Ortsteil St. Christoph erst am 3. Mai.

Die Atmosphäre in St. Anton am Arlberg ist im Frühjahr auf und neben den Pisten ganz besonders entspannt, die Gäste genießen ihren Urlaub in vollen Zügen: morgens auf die Pisten, zwischendurch vom Hütten-Liegestuhl aus in die Frühjahrssonne blinzeln, nachmittags shoppen oder sich ein Wellness-Programm im Hotel oder auch im ARLBERG-well.com gönnen. St. Anton am Arlberg bietet seinen Gästen mit einer scheinbar endlosen Schneesicherheit auch im Frühling allerbeste Voraussetzungen für einen Winterurlaub de Luxe.

Schneekristallwoche vom 25. April bis 2. Mai

Erst wenn die Tage schon wieder richtig lang sind und der Schnee auf den Hängen und Gipfeln rund um St. Anton am Arlberg den ersten Almblumen und Maiglöckchen Platz macht, klingt in dem internationalen Skiort die Wintersaison am 26. April aus. Im Ortsteil St. Christoph am Arlberg geht die Saison noch eine Woche in die Verlängerung. Hier stehen die letzten Tage des Winters ganz im Zeichen der Schneekristallwoche. Der Liftpass ist dann 25 Prozent günstiger als zu den ohnehin schon preiswerten Nebensaison-Zeiten und kostet für die letzte Woche der Saison für Erwachsene 143 Euro. Auch zahlreiche Hotels und Pensionen bieten stark reduzierte Sonderkonditionen an.

13. Arlberger Ski + Golf Challenge

Die Ski-Destination St. Anton am Arlberg verabschiedet sich vom Winter sportlich und lockt den Bergsommer mit einem ganz besonderen Event. Bei der Arlberger Ski + Golf Challenge treffen sich Einheimische und Gäste zum gemeinsamen Winter-Abschwung und Sommer-Abschlag. Das Event findet am 25. und 26. April statt und steht allen Teilnehmern offen, die in beiden Sportarten geübt sind. Start ist am Samstag Vormittag in St. Christoph am Arlberg mit einem Parallel-Riesentorlauf. Ein spezielles Handicap-System hilft der Generation 40 plus ein wenig auf die Sprünge. Pro fünf Jahre Lebenszeit ab 40 bekommen sie eine halbe Sekunde gut geschrieben. Am Sonntag verlagert sich der Schauplatz dann auf den Golfplatz von Bludenz-Braz. Mit dem 18 Loch-Stableford-Turnier wird die Golfsaison am Arlberg endgültig eröffnet.

Diesen Mix aus Schnee, Ski, Golf und Sonne können Urlauber während der Schneekristallwoche bei günstigen Preisen vom 25. April bis 2. Mai genießen. Sieben Tage Unterkunft/Frühstück und der Sechs-Tage-Skipass sind dann bereits ab 309 Euro pro Person zu haben.

Foto: Beste Aussichten zur Schneekristallwoche – warme Sonne und coole Atmosphäre / TVB St. Anton am Arlberg/Wolfgang Ehn







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *