Erholung liegt in der Luft – neue Flugverbindungen auf die Azoren


12 Mrz 2009 [17:44h]     Bookmark and Share


Erholung liegt in der Luft – neue Flugverbindungen auf die Azoren

Erholung liegt in der Luft – neue Flugverbindungen auf die Azoren



Atemberaubende Vulkanlandschaften genießen, Europas einzige Teeplantage erkunden oder Bezwinger des Picos werden, dem höchsten Berg Portugals. Die Azoren locken mit unzähligen Naturschauspielen und unvergesslichen Eindrücken. Das Beste: Die Erholung ist ganz nah, denn der Archipel ist von Deutschland aus nonstop in gut vier Stunden schnell und bequem zu erreichen.

München / Ponta Delgada – Atemraubende Naturerlebnisse mitten im Atlantik – an 365 Tagen im Jahr: Die Azoren laden das ganze Jahr über zu einem Erholungsurlaub in unberührter Natur ein, denn hier herrscht immer ein gemäßigtes Klima. Jede der neun Azoreninseln bezaubert mit ihren eigenen landschaftlichen Reizen. Eines haben aber alle gemeinsam: unberührte Natur mit üppigem Grün und atemraubenden vulkanischen Phänomenen, die auf einigen der Inseln herrliche Kraterseen hinterlassen haben.

Neu ab 1. Mai 2009 fliegt Air Berlin mittwochs ab Düsseldorf nach Ponta Delgada auf die Hauptinsel São Miguel. Mit Zubringerflügen von und nach Berlin, Hamburg und Nürnberg ab 199,- Euro inklusive Steuern und Gebühren. Erstmals wird auch ein Zubringerflug ab München angeboten. Air Berlin ergänzt die bestehende Direktverbindung der azoreanischen Fluggesellschaft SATA International, die Frankfurt und die Azoren nonstop sonntags und ab dem 20. Mai auch mittwochs verbindet. Hin- und Rückflüge mit der SATA inklusive Steuern und Gebühren sind ab 413,- Euro buchbar.

TAP Portugal bietet ab Frankfurt, Hamburg und München tägliche Umsteigeverbindungen über Lissabon auf die Azoren, nicht nur nach Ponta Delgada, sondern mehrmals wöchentlich auch direkt nach Horta, Pico, Santa Maria und Terceira.

Rundreisen werden u. a. von Dertour, Olimar, Azoren Archipel, Check-In Reisen und Sea Breeze Travel angeboten.

Die Azoren im Internet: visit-azoren.de







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *