Camping Tirol: Familienferien an den wärmsten Alpenseen


25 Mrz 2009 [13:06h]     Bookmark and Share


Camping Tirol: Familienferien an den wärmsten Alpenseen

Camping Tirol: Familienferien an den wärmsten Alpenseen



Die Alpen sind der größte „Erholungs- und Spielraum“ Mitteleuropas und bieten selbst im Hochsommer durch die Höhenlage, die vielen Seen, Klammen und Gletscher erfrischende Möglichkeiten, um der Hitze der Großstadt zu entfliehen. Familien entdecken hier in gesunder und durchwegs allergiefreier Höhenlage unzählige Möglichkeiten für Sport und Spaß.

Die 32 Plätze von Camping Tirol bieten der ganzen Campingfamilie einen gemütlichen Platz. Am Ostufer des idyllischen Reintaler Sees, bei Kramsach im Tiroler Seenland, liegt Camping Seehof. Der Platz ist für Familien perfekt ausgestattet, hat ein gutes Restaurant mit Sonnenterrasse, Appartements, eigene Kindersanitäranlagen sowie TV-Anschluss und WLAN auf allen Stellplätzen. Ein weiterer Ferientipp in Kramsach ist SeenCamping Stadlerhof. Neben Schwimmbad, Kinderplanschbecken und einigen der wärmsten Badeseen Tirols im Umkreis (freier Eintritt ins Seebad Krummsee) sowie hunderten Kilometern Rad- und Wanderwegen hat der Stadlerhof einen eigenen Vital- und Gesundheitsbereich zu bieten, ebenso wie ein Restaurant und Appartements. Geführte Wander- und Radtouren, Besuche im Hochseilgarten und ein Fahrradverleih bringen Groß und Klein auf Achse. Der „ADAC-Superplatz“ Ferienparadies Natterer See liegt sieben Kilometer südwestlich von Innsbruck und ist deshalb für Ausflüge rings um die Alpenmetropole sehr empfehlenswert. Die Anlage verfügt über ein neues Multifunktionsgebäude mit Rezeption, Minimarkt und neuen Sanitäreinrichtungen. Der Badesee bietet eine Riesenwasserrutsche, Wasser- und Strandsportarten sowie ein Animationsprogramm. Großen Zuspruch finden vor allem Mountainbiken, Rafting, Canyoning und Paragliding.

Foto: Camping Tirol







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *