Ferienregion Mieminger Plateau & Fernpass Seen präsentierte sich auf der “Challenge The Wall”-Tour als Top-Kletterdestination


11 Mrz 2009 [15:15h]     Bookmark and Share


Ferienregion Mieminger Plateau & Fernpass Seen präsentierte sich auf der “Challenge The Wall”-Tour als Top-Kletterdestination

Ferienregion Mieminger Plateau & Fernpass Seen präsentierte sich auf der “Challenge The Wall”-Tour als Top-Kletterdestination



Im Februar 2009 lieferten sich die weltbesten Kletterer aus bekannten Tiroler Urlaubsdestinationen in einem spektakulären Demo-Wettkampf gemeinsam mit Amateur-Kletterern in München, Stuttgart, Berlin, Zürich und Wien einen heißen Wettkampf.

Obsteig – “Sportklettern und Klettersteiggehen zählen zu den angesagtesten Sportarten, die alleine in Deutschland von ca. 500.000 aktiv ausgeübt werden. Neben den bekannten Kletterdestinationen Ötztal, St. Anton am Arlberg und Imst-Gurgltal steht nun auch Nassereith im Zentrum dieses europaweiten Trends”, freut sich Manuel Lampe, Geschäftsführer des TVB Mieminger Plateau & Fernpass-Seen über das attraktive und vielfältige Kletterangebot, das von Experten bereits als einzigartig im deutschsprachigen Alpenraum eingeschätzt wird. “Aufgrund der sonnigen Lage kann das ganze Jahr in der Sektion Sparchet geklettert werden”, erklärt Lampe den Unterschied zu vielen anderen Kletterregionen. Die topgesicherten Routen entsprechen den höchsten Sicherheitsansprüchen und sorgen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für ein unvergessliches Klettererlebnis, umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse.

Neuer Kletterführer der Regionen “Mieminger Plateau & Fernpass Seen” und “tirolmitte”

Die Ferienregion Mieminger Plateau & Fernpass Seen präsentierte auf der “Challenge The Wall Tour” den neuen Kletterführer, der neben Routen und Schwierigkeitsgraden auch über Topografien des Kletterparadieses in Nassereith und Umgebung informiert. Der Kletterführer ist zudem kostenlos verfügbar und kann online auf mieminger-plateau.at bestellt werden.

“Challenge The Wall”-Tour – Profi gegen Amateur

Tirols Aushängeschilder des Klettersports – David Lama (Weltcup-Gesamtsieger und der Superstar der Kletterszene), Angela Eiter (2-fache Weltmeisterin im Vorstiegsklettern, 4-fache Siegerin Arco-Rockmaster, 5-fache Weltcupgesamtsiegerin), Kilian Fischhuber (Boulder-Weltcupsieger) und Anna Stöhr (Boulder-Weltmeisterin), traten in Zweierteams mit jeweils einem Amateur-Kletterer vor jeweils 700 und 1.000 Zusehern gegeneinander zum sportlich-spektakulären Demo-Wettkampf an.

Foto: TVB Mieminger Plateau & Fernpass







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*