Clevere Urlauber verreisen noch vor Ostern


10 Mrz 2009 [07:30h]     Bookmark and Share


Clevere Urlauber verreisen noch vor Ostern

Clevere Urlauber verreisen noch vor Ostern



Beliebte Urlaubsziele an Ostern schon vorher genießen und sparen – Eine Woche Tunesien vor Ostern ab 309 Euro pro Person – Mallorca für eine Woche ab 364 Euro – Sieben Tage Ägypten ab 529 Euro

Meerbusch – Bei Bucher Last Minute, dem Spezialisten für kurzfristige Reisen aus dem Thomas Cook Konzern, sind 2009 Tunesien, Mallorca, Ägypten, Kanaren sowie die Türkei besonders beliebte Urlaubsziele im Frühling. „Clevere Urlauber gönnen sich aber ihren Ostertrip vor den offiziellen Ferientagen. Sie genießen sonnige Tage an nicht überfüllten Stränden und eine Preisersparnis von bis zu 35 Prozent. Bucher Last Minute hat daher für März und die ersten zwei Aprilwochen zahlreiche Kapazitäten eingekauft und bietet Reisenden so eine breite Vielfalt an Angeboten entsprechend den individuellen Wünschen“, verkündet Ioannis Afukatudis, Geschäftsführer Bucher Last Minute.

Tunesien, Hammamet, Iberostar Chich Khan****. Eine Woche mit Halbpension im Doppelzimmer ab 309 Euro pro Person. Abflug zum Beispiel am 18. März 2009 ab München. Bis zum hoteleigenen Strandabschnitt sind es nur etwa 200 Meter. Das Hotel bietet eine großzügige Gartenanlage mit Poollandschaft sowie Sport- und Massage-Angebote.

Mallorca, Cala Millor, Hotel Sabina****. Eine Woche im Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick und inklusive Halbpension ab 364 Euro pro Person. Abflug beispielsweise am 25. März 2009 ab Stuttgart. Das Vier-Sterne-Haus liegt direkt an der Strandpromenade und bietet seinen Gästen Tages- und Abendanimationen sowie Golfern eine Green-Fee-Ermäßigung für den angesehenen Golfplatz Pula Golf, der Schauplatz zahlreicher internationaler Turniere ist.

Ägypten, Hurghâda, Ali Baba Palace****. Eine Woche im Doppelzimmer mit All-inclusive ab 529 Euro pro Person. Abflug zum Beispiel am 26. März 2009 ab Frankfurt am Main. Die Anlage befindet sich direkt am hoteleigenen Kiesstrand.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *