Hotel**** Saratz: Urlaubsqualität mit vielen Inklusivleistungen


13 Mrz 2009 [16:45h]     Bookmark and Share


Hotel**** Saratz: Urlaubsqualität mit vielen Inklusivleistungen

Hotel**** Saratz: Urlaubsqualität mit vielen Inklusivleistungen



Bereits 1996 ist der Desingertrakt „Ela Tuff“ mit 63 Aussichtszimmern, Hotellobby und Indoor-Pool entstanden. Die Schweizer Stararchitekten Pia Schmid und Hans-Jörg Ruch waren dann 2007 federführend, als im 130 Jahre alten Saratz-Stammhaus „Chesa Nouva“ 30 neue Zimmer, Familienzimmer und Junior-Suiten entstanden.

Der Charme der Jahrhundertwende blüht hier zwischen restaurierten Originalparkettböden und liebevoll ausgewählten Jugendstilelementen voll auf. Heute sind alle 93 geräumigen Zimmer des Hotels Saratz auf topmodernem Standard, mit Objekten von Schweizer Künstlern ausgestattet und glänzen durchwegs mit einem Ausblick auf den 35.000 m2 großen Hotelpark, ins Rosegtal und auf die Julier-Bergkette. Mit dem Sarazenenbad im alten Gewölbekeller ist eine Wellnessoase der Extraklasse entstanden. Diese Neuinterpretation des Hamams mit Rhassoul, großzügigen Dampf- und Saunazonen sowie Ruheraum ist einzigartig in der Region. Mit der neu eröffneten exklusiven AVO-Zigarrenlounge verfügt das Hotel Saratz über die erste Lounge dieser Art in Graubünden. Ein neues Spielparadies trug schließlich dazu bei, dass das Hotel Saratz als Topfamilienhotel der Schweiz gilt. Zusätzlich wurde eine Tiefgarage mit 40 Parkplätzen gebaut, ebenso wie ein neues Mitarbeiterhaus. Das Hotel wird ab Sommer 2009 zu 80 Prozent mit Erdwärme versorgt und der CO2-Ausstoß um zwei Drittel verringert.

Foto: Hotel Saratz – Pontresina bei St. Moritz







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *