„BergSPA-Verwöhntage“ mit der Kraft des Montafon


16 Mrz 2009 [17:50h]     Bookmark and Share


„BergSPA-Verwöhntage“ mit der Kraft des Montafon

„BergSPA-Verwöhntage“ mit der Kraft des Montafon



Das ****BergSPA & Hotel Zamangspitze im malerischen Vorarlberger Montafon ist nach der großzügigen Erweiterung seines BergSPA auf 1.000 m2 das ideale Refugium für kuschelwarme Winterwellness.

Hier werden die wesentlichen Elemente des Montafons und der Alpen mit allen Sinnen spürbar und erlebbar gemacht: Moor, Steinöl, Sole, Bergheublumen, Zirbel- und Latschenkiefer, Alpenkräuter, Molke oder Ziegenmilch sind die Grundlage für ein großes Angebot an regional erprobten Anwendungen. Und schon sind Stress und Hektik des Alltags vergessen und weichen Ruhe, Entspannung und einem neuen Körpergefühl. Die Kosmetiklinie „fermes de Marie Edelweiß“ etwa steht für eine außergewöhnliche Gesichts- und Körperpflege mit der Kraft und Reinheit der Alpen und bringen die natürlich Schönheit zum Strahlen. Die großzügige „Schwitzlandschaft“ mit finnischer Stuben- sowie Biodampfsauna, Soledampfbad oder Biosauna und Ruheräumen verlockt zu heiß-kalten Genüssen. Beim Kneippen und in der Eisgrotte ist Abkühlung sicher. Ein Herzstück des BergSPA im Hotel Zamangspitze ist die neue private SPA-Suite für Double-Treatments. Auch in Sachen Fitness und Gymnastik wird viel geboten. Das energiegeladene Wochenprogramm des ****BergSPA & Hotels Zamangspitze reicht von Stretching, Yoga oder Qi Gong, Haltungs- oder Rückengymnastik, Meditation und Nordic Walking bis zu Wassergymnastik. Der Wellness- und Fitnesstrainer motiviert und begleitet die Gäste individuell auf ihrem persönlichen Weg.

Foto: ****BergSPA & Hotel Zamangspitze







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *