Dertour und Dr. Holiday: Reisen für ein gesundes Leben


04 Mrz 2009 [18:44h]     Bookmark and Share


Dertour und Dr. Holiday: Reisen für ein gesundes Leben

Dertour und Dr. Holiday: Reisen für ein gesundes Leben



Gesundheitsreisen mit Krankenkassenzuschuss jetzt im Reisebüro

Frankfurt – Reisen für ein gesundes Leben. Das ist das Thema des neuen Kataloges, den Dertour und Dr. Holiday jetzt auf dem Markt bringen. Der Fokus des Programms liegt ausschließlich auf Gesundheitsreisen – jenseits von Wellness – die in vielen Fällen auch von den Krankenkassen gefördert werden. „Es gibt derzeit kein vergleichbares Angebot auf dem deutschen Veranstaltermarkt. Die Preise sind günstig und viele Extraleistungen für den Gast sind eingeschlossen“, so Sabine Gerhard, Dertour Bereichsleiterin und verantwortlich für den Dr. Holiday Katalog. „Das Know How auch aus bestehenden Kooperationen mit zahlreichen Krankenkassen verschafft uns einen wesentlichen Marktvorsprung. Der Vertrieb von Dr. Holiday Gesundheit & Reisen, der nun über unsere rund 8.900 Dertour Reisebüros in Deutschland startet, gibt uns eine hervorragende Möglichkeit, den Gesundheitsreisemarkt weiter zu erschließen und auszubauen. Es ist ein Markt mit Zukunft und hohem Wachstumspotenzial. Die Zielgruppe 50 Plus verfügt über genügend Freizeit, ein gutes Einkommen und hat das Ziel, im Urlaub viel für die Gesundheit zu tun. Den bekannten TV-Gesundheitsexperten Professor Hademar Bankhofer konnten wir als Testimonial für unseren neuen Katalog gewinnen“, so Sabine Gerhard weiter. Der Schwerpunkt der Reiseziele liegt mit rund 80 Prozent auf Deutschland. Ergänzt wird das Programm durch fünf Angebote in Tschechien, jeweils zwei in Österreich und Italien sowie einem Angebot am Toten Meer in Israel.

Weitere Informationen in 8.900 Reisebüros mit Dertour Programmen oder unter dertour.de.

Foto: TV Gesundheitsexperte Professor Hademar Bankhofer / Dertour







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *