Neues Steigenberger Grandhotel in Leipzig


03 Mrz 2009 [18:02h]     Bookmark and Share


Neues Steigenberger Grandhotel in Leipzig

Neues Steigenberger Grandhotel in Leipzig



Die in Frankfurt am Main ansässige Hotelgesellschaft Steigenberger eröffnet Anfang 2011 das Steigenberger Grandhotel Leipzig in unmittelbarer Nähe von Naschmarkt und Altem Rathaus.

Frankfurt am Main – Das elegante Luxushotel, das zur Steigenberger Grandhotel Collection zählt, ist eine gekonnte Verbindung aus Tradition und Moderne und wird in der attraktiven Kultur- und Messestadt neue Hotelmaßstäbe setzen. Mit dem exklusiven Grandhotel unterstreicht die Steigenberger Hotel Group ihre neue strategische Ausrichtung.

Hinter der denkmalgeschützten Fassade des ehemaligen Handelshofes entsteht nach einer kompletten Sanierung des historischen Gebäudes ein modernes Grandhotel, das in Angebot und Ausstattung dem Renommee und der Historie des Hauses Rechnung tragen wird. Es wird über 165 luxuriöse Zimmer, elf Suiten, die zwischen 52 qm und 70 qm messen, sowie eine Präsidentensuite verfügen.

Für Tagungsgäste bietet das Steigenberger Grandhotel Leipzig außerdem einen rund 500 qm großen Konferenzbereich mit vier Seminarräumen. Entspannung findet der Gast zukünftig im hoteleigenen Wellnessbereich der Premium-Kategorie ebenso wie in den zwei Restaurants – davon ein Gourmet-Restaurant – und der Lobbybar.

Investor des Projektes ist die Handelshof GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Leipziger Stadtbau AG und des englischen Finanzinvestors Patron Capital, London. Betrieben wird das Hotel von der Steigenberger Hotels AG. Der Standort Leipzig steht schon lange auf der Wunschliste der beiden Partner. Die sächsische Wirtschaftsmetropole verzeichnet stabile Übernachtungszahlen und ist für Businessreisende und Wochenendtouristen eine lohnende Destination.

Foto: Steigenberger Hotel Group







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *