Silversea Cruises baut den exzellenten Service weiter aus


03 Mrz 2009 [12:31h]     Bookmark and Share




Butlerservice demnächst für sämtliche Suiten – Deutschsprachige Hostessen auf allen Schiffen

Die Deluxe-Reederei Silversea Cruises (Monaco/Ft. Lauderdale) wird ihren niveauvollen Service an Bord ihrer eleganten Schiffe 2009 schrittweise ausbauen. So führt Silversea ab Frühjahr einen personifizierten Butlerservice für alle Silver- und Medallion-Suiten ein, der bislang nur für die Eigner- bzw. Grandsuiten eingerichtet war. Während des Jahres wird dieser Service dann auch allen Suiten an Bord zur Verfügung stehen.

Auf den fünf Schiffen „Silver Cloud“, „Silver Wind“, „Silver Whisper“, „Silver Shadow“ und der „M/V Prince Albert II“ setzt die Reederei ab Mai/Juni zusätzlich jeweils zwei internationale Hostessen ein, die sich vornehmlich um deutsche Gäste kümmern. Die Informationsschalter an Bord werden zudem mit deutschsprachigem Personal verstärkt. Gleichzeitig hat Silversea die Landausflüge neu strukturiert und die Inhalte der Touren gezielt auf die Wünsche deutscher Passagiere fokussiert.

„Unser Unternehmen unterstreicht mit diesen Entscheidungen die Strategie, künftig stärker als bisher den deutschen Markt für Luxuskreuzfahrten anzusprechen. Wir haben die Wünsche deutscher Gäste genau untersucht und sind sehr optimistisch, sehr rasch einen größeren Marktanteil im maritimen Luxussegment auch in der Bundesrepublik zu erzielen,“ sagt Enrico Origone, Senior Vice President Sales and Marketing von Silversea Cruises. „Nicht zuletzt wenden wir uns ebenso noch in diesem Jahr mit einem nagelneuen Schiff an deutsche Gäste – der ` Silver Spirit`, die Ende Dezember in Dienst geht.“

Die „Silver Spirit“ (540 Passagiere/270 Suiten/36.000 BRT) entsteht derzeit auf der italienischen Fincantieri Werft in Ancona. Ihr Debüt erfolgt am 23. Dezember mit einer elftägigen Kreuzfahrt von Barcelona nach Lissabon. Nach der Atlantiküberquerung in die Karibik beginnt am 21. Januar 2010 eine Einführungskreuzfahrt von 91 Tagen Dauer rund um Südamerika ab Ft. Lauderdale bis San Francisco. Den Sommer 2010 verbringt die Silver Spirit im Mittelmeer und kehrt im Herbst in die Karibik zurück







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*