Avis weitet Service aus: Jetzt mehr Stationen mit mobilen Navis


02 Mrz 2009 [15:17h]     Bookmark and Share


Avis weitet Service aus: Jetzt mehr Stationen mit mobilen Navis

Avis weitet Service aus: Jetzt mehr Stationen mit mobilen Navis



Ab sofort können Kunden der Avis Autovermietung europaweit an allen größeren Flughafen- und Bahnhofsstationen sowie an zahlreichen deutschen Stadtstationen mobile Navigationsgeräte zu ihrem Mietwagen dazu buchen.

Oberursel, 02. März 2009. Ab sofort können Kunden der Avis Autovermietung europaweit an allen größeren Flughafen- und Bahnhofsstationen sowie an zahlreichen deutschen Stadtstationen mobile Navigationsgeräte zu ihrem Mietwagen dazu buchen. Avis Kunden kommen damit bequem an ihr Ziel, ohne lästiges Kartenlesen und ohne Umwege durch den Schilderwald. Gebucht wird die praktische Zusatzleistung einfach telefonisch unter 01805 55 77 55* oder direkt an der Station – eine Vorabreservierung ist nicht erforderlich.

Zudem bietet Avis fünf Fahrzeuggruppen mit garantierter Navigation an. Nicht nur für Geschäftsreisende, auch für viele andere Autofahrer ist ein Navigationsgerät mittlerweile ein Muss. „Der Trend zeigt, dass Kunden gerne flexibel unterwegs sind und schnell von A nach B kommen möchten“, meint Frank Lüders, Geschäftsführer Avis Deutschland. „Aus diesem Grund haben wir die Anzahl der Stationen mit mobilen Navigationsgeräten aufgestockt und kommen so dem Kundenwunsch mit einem erweiterten Zusatzangebot entgegen.“ * 0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk abweichend







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *