ITB 2009 – Exklusivität bei EVA AIR geniessen


02 Mrz 2009 [18:15h]     Bookmark and Share


ITB 2009 – Exklusivität bei EVA AIR geniessen

ITB 2009 – Exklusivität bei EVA AIR geniessen



Immer dem Trend voraus – das stellt EVA AIR, die führende private Airline von Taiwan, auf der größten Internationalen Tourismus Fachmesse in Berlin 2009 erneut dieses Jahr unter Beweis. Mit einem neuen Standdesign präsentiert sich EVA AIR als eine der modernsten Fluglinien nach Asien zukunftsweisend und innovativ.

 Einen Vorgeschmack auf eine neue Dimension in Business erhalten Besucher direkt am Stand von EVA AIR beim Probe-Liegen der zwei Premium Laurel Business Class Sitze, die sich zu einem Flachbett von 190 cm Länge ausfahren lassen. Luxus und Bequemlichkeit bietet die EVA AIR Lounge, in der das EVA AIR Team gerne Besucher berät und informiert.

Das neue Kabinenlayout im stilvollen Ambiente lässt sich auch an Bord auf allen Strecken von Europa nach Asien wiederfinden. Passagiere kommen somit in der modernen Economy Class, ausgestattet mit ergonomischen Sitzen und dem benutzerfreundlichen Audio/Video-on-Demand System „Star Gallery“, in den Genuss des professionellen In-flight Services.

Innovation bewies EVA AIR bereits 1992 mit Einführung einer Premium Economy Class als erster Carrier weltweit. Die mehrmals zur besten Premium Economy Class ausgezeichnete Elite Class bietet mit ihrem Sitzabstand von 97 cm, einem interaktiven Entertainment System und einem eigenen Check-in Schalter besonderen Komfort.

Mit mehr als 40 Destinationen weltweit bietet EVA AIR ein dichtes Streckennetz nach Asien, Australien, Europa, Nordamerika sowie China auf Charterbasis. Ab Deutschland verbinden Zubringerflüge die EVA AIR Gateways Amsterdam, London und Wien nach Bangkok und weiter nach Taipeh. Die Zubringerflüge sind im Tarif inklusive. Wieder neu im Streckennetz aufgenommen ist die Nonstop Strecke Paris Taipeh. Die frühe Ankunft in Taipeh sorgt für perfekte Anschlussmöglichkeiten zu allen wichtigen Metropolen in Asien.

Foto: EVA AIR







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *