New York City schaltet neue Website frei und eröffnet neues Information Center


28 Jan 2009 [14:31h]     Bookmark and Share


New York City schaltet neue Website frei und eröffnet neues Information Center

New York City schaltet neue Website frei und eröffnet neues Information Center



Das Tourismusbüro NYC & Company möchte mit einer neu gestalteten Website und einem frisch eröffneten Information Center in Midtown Manhattan noch mehr New York-Besucher erreichen.

Unter nycgo.com finden Interessierte nicht nur wichtige Reisehinweise, sondern auch viele Tipps rund um günstige Hotels, Sehenswürdigkeiten, aktuell laufende Broadway-Shows, Rabatt-Aktionen, neue Restaurants und Bars sowie einen Veranstaltungs-Kalender. Hier werden kulturelle Ereignisse und Kunst-Events ebenso gelistet wie Auftritte von Musik-Stars und Straßen-Umzüge sowie Paraden in den fünf Boroughs Brooklyn, Queens, der Bronx, Staten Island und Manhattan. Durch die Zusammenarbeit mit dem New Yorker Szene-Magazin „Time Out” fehlt keine wichtige Veranstaltung. Zudem wird der Kalender täglich überarbeitet. Ab sofort können User auch Hotels, Flüge und diverse Eintritte über die Website buchen. Möglich wird das dank der Kooperation mit Travelocity.

Deutsche Urlauber haben unter nycgo.com/german direkten Zugang zu allen umfangreichen Informationen in deutscher Sprache.

Nach Renovierungsarbeiten, die rund 1,4 Millionen Euro kosteten, präsentiert sich auch das NYC Information Center im modernen Design. Auf überdimensionalen, interaktiven Tischen und digitalen Stadtplänen, die in Partnerschaft mit Google entstanden und der neuesten Technologie entsprechen, können sich Besucher orientieren und sich über unterschiedliche Verkehrsmittel, Restaurants, angesagte In-Viertel, Gratis-Attraktionen in der Stadt sowie zahlreiche Veranstaltungen informieren. Anschließend haben sie die Möglichkeit, ihren persönlichen Reise- und Besichtigungsplan für den anstehenden New York-Aufenthalt auszudrucken. Zuvor kann sich der Tourist auf einer Videowand über Google Earth einen ersten Eindruck seiner gewählten Anlaufstellen verschaffen. Alle Daten können zudem per SMS aufs Handy des Besuchers geschickt werden. Alle Dienste im NYC Information Center sind in mehreren Sprachen – auch in Deutsch – verfügbar.

Im neuen NYC Information Center können auch Fahrscheine für die U-Bahn und Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten gekauft werden. Das Information Center, welches sich in der 7. Avenue zwischen der 52. und 53. Straße befindet, ist 365 Tage im Jahr geöffnet: wochentags von 8.30 bis 18 Uhr, am Wochenende von 9 bis 17 Uhr und an Feiertagen zwischen 9 und 15 Uhr.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*