Air Baltic auf der Fespo Zürich


26 Jan 2009 [13:01h]     Bookmark and Share


Air Baltic auf der Fespo Zürich

Air Baltic auf der Fespo Zürich



Die lettische Fluggesellschaft Air Baltic (airbaltic.com) präsentiert vom 29. Januar bis 1. Februar 2009 auf der Freizeit- und Ferienmesse Fespo Zürich ihr Angebot an attraktiven Reisedestinationen ins Baltikum und darüber hinaus.

Zürich – In Halle 3, Stand Nr. 3.050 können sich Touristiker und Reiselustige über die Direktverbindungen von Zürich in die lettische Hauptstadt sowie günstige Anschlussmöglichkeiten informieren. Nonstop nach Riga fliegt Air Baltic ab Zürich drei Mal die Woche: dienstags, donnerstags und samstags. Zu den attraktiven Durchgangsverbindungen ab Zürich gehört zum Beispiel Taschkent, die Hauptstadt Usbekistans, die für viele Reisende das Tor zur legendären Seidenstraße ist.

Sommer 2009: Neue Strecken ab Riga

Im Sommerflugplan 2009 erweitert Air Baltic ihr Streckennetz ab Riga um drei neue Ziele: Dazu gehört das litauische Palanga, einer der beliebtesten Urlaubsorte im Baltikum. Die Ostseestadt ist für ihre langen weißen Sandstrände und das Bernsteinmuseum bekannt. Neu im Flugplan von Air Baltic sind auch Linköping in Schweden und die norwegische Hafenstadt Tromsø.

Tickets für die Strecke Zürich-Riga sind auf airbaltic.com ab CHF 85 erhältlich (One-Way-Ticket inklusive Steuern und Transaktionspauschale). Für die Mitnahme von Gepäck können zusätzliche Kosten entstehen.

Foto: Air Baltic







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*