Deutschland-Tourismus weiter mit positiver Tendenz


15 Jan 2009 [17:31h]     Bookmark and Share




Zwei Prozent Plus von Januar bis November – 348,4 Millionen Übernachtungen aus dem In- und Ausland – November gegenüber dem Vorjahr stabil

Frankfurt am Main – Mit einem zweiprozentigen Wachstum bleibt der Deutschland-Tourismus weiter auf Erfolgskurs: Für den Jahresverlauf Januar bis November 2008 zählte das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Angaben 348,4 Millionen Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben mit mehr als neun Betten und auf Campingplätzen. Im November selbst blieb das Ergebnis gegenüber dem Vorjahr stabil: Auch wenn das Incoming mit einem Minus von zwei Prozent erstmals seit Juni 2007 wieder ein leicht negatives Ergebnis zeigte, konnte der Inlandstourismus dieses mit einem einprozentigen Zuwachs gut ausgleichen.

„Im zweiten Halbjahr 2008 zehrt der Deutschland-Tourismus wie erwartet von den guten Ergebnissen der letzten Monate. Doch zeigen die weiterhin positiven Inlandszahlen auch, dass das Reiseland Deutschland gerade in der derzeitigen wirtschaftlich schwierigen Situation als naheliegendes Ziel große Chancen hat“, so Ernst Hinsken, Beauftragter der Bundesregierung für Tourismus.

Auch der ITB World Travel Trends Monitor sieht einen Trend hin zu kürzeren Reiseentfernungen und prognostiziert für die nächste Zeit ein besonderes Interesse der Verbraucher an den Kurz- und Mittelstrecken sowie den erdgebundenen Reisen. „Deutschland ist durch seine Lage im Herzen Europas sehr begünstigt. Zurzeit gehen rund drei Viertel der Ausländerübernachtungen in Deutschland auf europäische Gäste zurück“, hebt Hedorfer hervor.

„Generell müssen in Zukunft verstärkte Marketingaktionen rund um den Globus für den weiteren Bestand der Nachfrage im Tourismus sorgen. Aus diesem Grund ist der große Zulauf zu wichtigen Reisemessen wie der CMT in Stuttgart sowie der ITB ein wichtiges Signal für das Reisejahr 2009″, so Hedorfer weiter. Auch die DZT wird ihre weltweiten Aktionen für den Deutschland-Tourismus im Jahr 2009 weiter intensivieren. Neben dem Schwerpunktthema „Aktivurlaub Deutschland – Lifestyle, Wandern und Radfahren“ wird hier unter anderem das 20-jährige Jubiläum des Mauerfalls im Fokus stehen.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*