Pop-Band PUR spielt exklusives Konzert zur Taufe von AIDAluna


14 Jan 2009 [10:30h]     Bookmark and Share


Pop-Band PUR spielt exklusives Konzert zur Taufe von AIDAluna

Pop-Band PUR spielt exklusives Konzert zur Taufe von AIDAluna



Die erfolgreichste deutschsprachige Pop-Band PUR wird zur Taufe von AIDAluna am 4. April 2009 in Palma de Mallorca als musikalischer Live-Act zu Gast sein.

Rostock – PUR-Frontman Hartmut Engler und seine Bandkollegen werden die Taufgäste mit ihren rockigen Songs und stimmungsvollen Balladen sowie einer perfekten Bühnenshow begeistern. Neben ihren Megahits „Abenteuerland“, „Ich lieb Dich“ und „Lena“ wird die Band noch weitere bekannte Songs aus ihrer außergewöhnlichen Karriere präsentieren. Die passionierten Musiker können ihren Auftritt in Palma de Mallorca kaum erwarten: „Seit vielen Jahren sind wir begeisterte AIDA Fans – bei der Schiffstaufe von AIDAluna live dabei sein zu können, ist auch nach über 27 Jahren Bandgeschichte ein absoluter Höhepunkt“, freut sich Hartmut Engler.

Seit der Gründung im Jahr 1981 hat sich PUR zur erfolgreichsten deutschsprachigen Pop-Band entwickelt. Ausgezeichnet mit renommierten Musikpreisen wie dem ECHO, der Goldenen Stimmgabel und dem Radiopreis Goldener Löwe, landete die Band mehrfach musikalische Tophits, für die sie mit Platin geehrt wurde.

Zur Taufe von AIDAluna werden neben PUR auch die Popmusik-Band Marquess sowie Sängerin Loona für musikalische Unterhaltung sorgen. Die beliebte Entertainerin Barbara Schöneberger moderiert zusammen mit TV-Moderator Pierre Geisensetter die Feierlichkeiten. Das internationale Topmodel Franziska Knuppe wird den traditionellen Taufspruch für das neueste Schiff der AIDA Flotte verkünden.

Das Taufevent kann zusammen mit der Jungfernfahrt ab 2.065 Euro pro Person im Reisebüro, auf aida.de und im AIDA Service Center unter 0381/ 20 27 07 07 gebucht werden.

Foto: AIDA Cruises







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*