Unterwegs auf den Spuren von Rosamunde Pilcher


07 Jan 2009 [21:30h]     Bookmark and Share




Rosamunde Pilcher-Fans werden begeistert sein: Am 18. Januar wird die ZDF-Produktion „Herzenssehnsucht“ ausgestrahlt. Dertour Gäste können im Rahmen der Autotour „Impressionen nach Rosamunde Pilcher“ aus dem Sommerprogramm 2009 „Irland Großbritannien“ zu Originaldrehplätzen reisen.

Frankfurt – Die achttägige individuelle Autorundreise durch Irland führt zu den Drehorten der TV-Produktion. Die Tour startet in Dublin und führt zunächst zu der Klosteranlage von Clonmacnoise, einer der schönsten und bedeutendsten Irlands. Von Galway aus kann man einen Tagesausflug auf die mystische Insel Inishmore unternehmen, die zu den Aran Inseln gehört. Es geht weiter Richtung Westen zum Westport House, im Film lebt dort die Familie Mc Kenna . Die Küstenstraßen von Achill Island, und der mit der blauen Flagge gekennzeichnete Strand dienten ebenfalls als Filmkulissen. Auf dem Weg zurück nach Dublin besuchen die Dertour Gäste in der Nähe von Castlebar den Turlough Park mit dem Museum of Country Life, das im Film zu einem Krankenhaus umgewandelt wurde.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*