Vorfreude inklusive: Reiseportal weg.de mit Kampagne zum neuen Markenkern


29 Dez 2008 [15:01h]     Bookmark and Share




Vorfreude inklusive: Beim Onlineportal weg.de genießen Kunden ihren Urlaub bereits bevor er anfängt. Den neuen Markenkern und Claim “Vorfreude inklusive” inszeniert die weg.de-Betreibergesellschaft COMVEL in ihrer aktuellen Frühbucherkampagne.

München – Mit einem Bruttomediavolumen von rund 4 Millionen Euro wird der neue Claim von weg.de ab Ende Dezember 2008 mit hochwertigen TV-Spots, Außenwerbung und Bannerkampagnen eingeführt. Motivisch werden dabei verschiedene weg.de Zielgruppen beim Buchen in Szene gesetzt und zeigen ihr persönliches ‘Vorfreude-Ritual’. Mit der neu entwickelten Kampagne unterstreicht weg.de seinen Anspruch, Qualitätsführer unter den Online-Reiseportalen zu sein.

Kreiert und produziert wurde die Kampagne von der Inhouse-Agentur COMVEL Media unter Leitung von Jan Valentin. Verantwortlich für den TV-Spot zeichnet sich cream film productions (München/Hamburg) mit Regisseurin Eva Zillekens und das FFF-Consulting erfolgte durch Christiane Seifert.

Ein weiteres Element der Kampagne ist die Microsite vorfreude-inklusive.de mit einer Mischung aus Kampagneninfos, Reiseangeboten und redaktionellen Inhalten rund um die Themen Vorfreude und Urlaub.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*