Regierung der Dominikanischen Republik genehmigt sieben neue Immobilienprojekte


29 Dez 2008 [18:45h]     Bookmark and Share




Der Consejo Fomento Turístico (Confotur), der touristische Beirat, kündigte Investitionen von sieben Milliarden US-Dollar an, mit denen drei neue Hotel- und vier neue Immobilien-Projekte finanziert werden sollen.

Drei der Projekte wurden definitiv und vier vorläufig genehmigt. Eines liegt in Juan Dolio, in der Nähe der Hauptstadt Santo Domingo, ein weiteres in Miches und fünf in der wichtigsten Tourismusregion des Landes, in Punta Cana. Im Einzelnen handelt es sich um das „Punta Cana Beach Resort“ mit Golfplatz, Casino und Spa-Bereich, das Hotel „Majestic Elegance“ in Punta Cana, das „Costa Blanca by Metro“ und das Hotel Boutique Palma de Lluvia. Das Projekt „Eco Life For Baby Boomers“ ist ebenso darunter wie das „Dos Lagunas Ecological Beach Resort“ in Miches und das Hotel „Capo Bella“ in Punta Cana. Der Bau aller genannten Projekte wird längere Zeit in Anspruch nehmen, in einigen Fällen mehr als ein Jahr.







  • Palma.guide


Adresse
Fremdenverkehrsamt der Dominikanischen Republik
Hochstraße 54
60313 Frankfurt am Main
Telefon: ++49-69-91397878
Fax: ++49-69-283430

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*