Flughafen Stuttgart: Weihnachtsgottesdienst mit lebensgroßen Krippenfiguren


10 Dez 2008 [15:29h]     Bookmark and Share




Der Flughafen Stuttgart stimmt Reisende, Mitarbeiter und Besucher mit beschwingten Klängen auf das Fest des Jahres ein.

Stuttgart – Beim Ökumenischen Weihnachtsgottesdienst am Mittwoch, den 17. Dezember um 12 Uhr, sind Pianist und Posaunist Uli Gutscher und Gitarrist Werner Acker zu Gast. Die beiden Musikdozenten und Jazzer spielen unter dem roten Doppeldecker in Terminal 1, Ebene 5, Weihnachtslieder und andere Stücke. Auch der Flughafenchor gestaltet die Feier musikalisch mit.

Organisiert wird der Gottesdienst von Peter Völkel und Otto Rapp, beide Diakone am Flughafen Stuttgart. Im Zentrum von Otto Rapps Predigt steht der Satz aus dem Lukasevangelium „Euch ist heute der Heiland geboren“. Diese Botschaft haben Studierende des Kenar-Lyzeums, einer Kunstschule im polnischen Zakopane, in Holz geschnitzt: Ihre Krippe mit fast lebensgroßen Figuren ist am Flughafen im Terminal 3, Ebene 2, ausgestellt und wird im Anschluss an den Gottesdienst eröffnet.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*