Die MSC Fantasia: Jetzt mit eigener Website online – mscfantasia.com


30 Okt 2008 [16:30h]     Bookmark and Share


Die MSC Fantasia: Jetzt mit eigener Website online – mscfantasia.com

Die MSC Fantasia: Jetzt mit eigener Website online – mscfantasia.com



Das größte, jemals von einer europäischen Reederei gebaute Schiff, die MSC Fantasia, ist nun auch mit einer eigenen Website online.

München – Die neue Website der MSC Fantasia glänzt mit noch mehr Bildern und Informationen rund um die Besonderheiten des schönsten Kreuzfahrtschiffes der Welt. Die MSC Fantasia, das größte, jemals von einer europäischen Reederei gebaute Schiff, wird am 18. Dezember 2008 in Neapel von der Filmdiva Sophia Loren getauft. Die verbleibenden Tage, Stunden und Sekunden werden in einem Countdown online runtergezählt. Im Hintergrund verändert das Abbild des Schiffes je nach Tageszeit die Farbe.

Die Internetseite mscfantasia.com ist in fünf verschiedenen Sprachen (Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch) verfügbar und exklusiv dem neuen Flaggschiff von MSC Kreuzfahrten gewidmet, welches gerade in den Aker Yards France in St Nazaire fertig gestellt wird.

Das mitreißende Einführungsvideo erzählt die Geschichte des Schiffs und seiner Konstruktion, indem es die magischen Momente wieder aufnimmt und mit atemberaubenden Panoramen die Eleganz und Einzigartigkeit eines Urlaubs an Bord des exklusiven Schiffes verdeutlicht. Die Website erlaubt es neugierigen und interessierten Besuchern, einen virtuellen Rundgang über das Kreuzfahrtschiff zu machen, geführt von einem der fünf „Assistenten“. Jeder von ihnen, in seiner oder ihrer eigenen Rolle, deckt die Geheimnisse der MSC Fantasia auf: Der Kapitän erzählt von seinem Schiff, der Chefkoch empfiehlt Restaurants und Spezialitäten, die Entertainment Managerin spricht über ihre Arbeit und die Bereiche, die den Kindern und Jugendlichen vorbehalten sind, der Butler führt die Besucher durch den exklusiven MSC Yacht Club und die Wellness-Managerin des MSC Aurea Spas öffnet ihnen die Türen zu den Wellness- und Erholungsbereichen.

Die neue Website ist modern und dynamisch gestaltet, mit Foto-Galerien, dreidimensionalen Bildern und Plänen aller Bereiche an Bord. Für weitere detaillierte Informationen gibt es einen „Frage & Antworten“-Bereich und mit dem MSC Navigator wird er Besucher interaktiv über die geplanten Abfahrten und Routen informiert, kann in Hafenpläne einsehen, Informationen und Bilder abfragen und sogar den Komfort des exklusiven MSC Yacht Clubs „erleben“.

Diese virtuelle Reise aus Worten, Bildern, Musik und Emotionen führt den Besucher zu einer Entdeckungstour durch das schönste Kreuzfahrtschiff der Welt. Aber auch Nachhaltigkeit und Umweltschutz, spielen für MSC Kreuzfahrten eine große Rolle, die MSC Fantasia schützt und respektiert dank seiner modernen ökologischen Einrichtungen die Umwelt und bekam vom Veritas Bureau die Auszeichnung, der „sechs goldenen Perlen“.

Die MSC Fantasia und das baugleiche Schwesternschiff, die MSC Splendida, das im Juli 2009 getauft wird, stehen für neue Kreuzfahrtkonzepte und eine neue Ära von Kreuzfahrten. Beide Schiffe verfügen über die aktuellsten Technologien und bieten einen exklusiven VIP Bereich: den MSC Yacht Club, mit 99 Suiten, exklusiv nutzbaren Bars und Restaurants, SPA-Bereich mit eigenem Pool und einer Panorama Lounge – nicht zu vergessen den Concierge Service und einem Rund-um-die-Uhr Butlerservice.

Foto: MSC Fantasia / MSC Crociere







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*