Gerd Käfer wird „Gastronom des Jahres 2009“


28 Okt 2008 [20:29h]     Bookmark and Share




Erstmalig vergibt der „Schlemmer Atlas“ die Auszeichnung „Gastronom des Jahres“. Im Rahmen einer Galaveranstaltung am 10.11.2008 erhält der Gourmetpapst Gerd Käfer diese Auszeichnung.

Im Beisein von rund 400 geladenen Gästen erfolgt die offizielle Preisverleihung und die anschließende After Show Party mit einem gesetzten Gala-Dinner im Wiesbadener Kurhaus.

Zum Empfang auf dem roten Teppich haben sich bislang u.a. angemeldet: Hessens Ministerpräsident Roland Koch, Max Schautzer und Frau Gundel, Roberto Blanco mit Freundin Luzandra Strassburg, Marie-Luise Marjan, die Lottoikonen Heike Maurer mit Mann Ralf Immel und Karin Tietze-Ludwig, Jahrhundertkoch Eckard Witzigmann, Circus Roncalli Gründer Bernhard Paul, Marina Giori Lhota Swarovski, Heidi Klums Vater Günther Klum, Sportreporterlegende Rolf Töpperwien und der Wiesenwirt Sepp Krätz.

Aus der Wirtschaft haben bislang Hermann Bühlbecker (Aachener Printen- und Schokoladenfabrik – Henry Lambertz GmbH & Co. KG), Dr. Hans-Henning Wiegmann (Henkel & Söhnlein), Thomas Freiherr von Stenglin (Geschäftsführer Wiesbadener Spielbank), Ekkehard Streletzki (Eigentümer Hotel Ellington), Dr. Wolfgang Schnell (Dr. Schnell Chemie), Roland Kuffler, Andreas Hohmann (Geschäftsführer Hussel Süßwaren-Fachgeschäfte), Walter Bischof (Henkel & Söhnlein), Dr. jur Claus Stauder (Brauerei Jacob Stauder) und Henry Hasselbarth (Emirates) ihr Kommen angekündigt.

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr mit dem Empfang. Ab 19.30 Uhr erfolgt die Ehrung. Die Zahlreichen Live Acts (Sky-High-Band, Johann-Strauss-Orchester, Sascha Klaar) und ein prominenter Überraschungsgast reihen sich in den weiteren Verlauf des Abends ein. Einen Programmablauf und eine Akkreditierung können Sie unter stephan@busche.de anfordern.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*