Scansail Yachts International mit neuen Mitsegel-Angeboten: Kap Hoorn und die Antarktis erfüllen Seglerträume


23 Okt 2008 [19:31h]     Bookmark and Share


Scansail Yachts International mit neuen Mitsegel-Angeboten: Kap Hoorn und die Antarktis erfüllen Seglerträume

Scansail Yachts International mit neuen Mitsegel-Angeboten: Kap Hoorn und die Antarktis erfüllen Seglerträume



Für Segler, die das Besondere suchen, bietet Scansail Yachts International nun Mitsegeltörns um Kap Hoorn und in die Antarktis an.

Hamburg – Es ist das Abenteuer, das Ende der Welt zu entdecken, welches Segler und Naturfreunde elektrisiert. Patagonien, Feuerland, Darwin Kordilliere, Kap Hoorn und die Antarktis versprechen eine spektakuläre Reise in eines der ursprünglichsten, einsamsten und wildesten Gebiete der Erde.

Segelkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, die Törns werden von professionellen, Revier erfahrenen Skippern geführt. Vorausgesetzt wird jedoch die Bereitschaft zur Mithilfe an Bord.

Die Reisen besitzen Expeditionscharakter. Einmal losgesegelt befindet sich die Crew abseits der Zivilisation. Die Yachten sind weder Regattayachten noch Raumwunder, sie sind robust und zweckdienlich den Eigenheiten des Reviers angepasst. Es wird gefischt und gegrillt. Das Erlebnis „unberührte Natur” steht im Vordergrund.

Durch den Franklin-Kanal führt der Kap Hoorn Törn in das Wollaston-Archipel, das Herz der Kap Hoorn Inseln. Das berühmteste Kap der Welt wird gerundet und wenn es die Bedingungen zulassen, steht ein Besuch bei der Leuchtturmbesatzung auf ihrer entlegenen Station auf dem Programm. Später geht es im Beagle Kanal mitten durch die beeindruckende Kulisse Feuerlands, entlang der Gletscher und vorbei an Robbenkolonien.

Der Antarktis-Törn beginnt mit einer großen seglerischen Herausforderung, dem Überqueren der Drake-Passage. Anschließend wird man belohnt durch den Blick auf Pinguin- und Robbenkolonien und natürlich Eismassen soweit das Auge reicht. In der Dorian Bay vermittelt eine unbewohnte Schutzhütte einen Eindruck früherer Antarktis-Expeditionen. Zwischen den steilen Bergen von Anvers Island zieht die Santa Maria Australis ihren ruhigen Kurs durch die polaren Gewässer.

Buchbar sind ein- und zweiwöchige Kap Hoorn Törns. Die Preise liegen inklusive Verpflegung zwischen EUR 1.350,- und EUR 2.950,-. Ein dreiwöchiger Antarktis Törn kostet EUR 6.850,-

Flüge gibt es mit diversen Linienfluggesellschaften nach Buenos Aires. Weiter in den Süden geht es mit Aerolineas Argentinas. Gesamtpreis für den Flug ca. EUR 1.400,-.

Weitere Informationen: scansail.de

Foto: Scansail Yachts International







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*