Winterurlaub leicht gemacht


22 Okt 2008 [16:02h]     Bookmark and Share


Winterurlaub leicht gemacht

Winterurlaub leicht gemacht



Zoover mit neuen Suchfunktionen für den besten Skiurlaub

Köln – „Das Skigebiet ist absolute Spitzenklasse. Man kann fast von jeder Unterkunft direkt auf die Piste, und zurück“, schreibt Thorsten zu Val Thorens.

Wolfgang ergänzt: „Aber über allem steht, es ist nun mal das größte Skigebiet der Welt. Alle Pisten in und um Val Thorens abzufahren ist uns erst beim vierten Besuch, also etwa am 20. Skitag gelungen.“

Im Urlaub ankommen – und finden, was man erwartet! Mit Hotelbewertungen – wie diesen – kann man schon vor dem Urlaub wissen, was man im Urlaub vorfindet. Längst haben Urlauber die Vorteile von Hotelbewertungsportalen für sich entdeckt. Doch was für den Sommerurlaub bereits genutzt wird, ist für den Winterurlaub noch immer ungewöhnlich. Jedoch setzt sich der Trend auch immer mehr für den Winterurlaub durch.

Das Hotelbewertungsportal Zoover zeigt, wie nützlich Vorab-Informationen gerade für den Skiurlaub sein können. Die Suchfunktionen „Wintersport“ und „Schnee“ im Zoover-Zoom führen den Interessierten direkt zu seinem Winterurlaub – mit Hotel und Skigebiet nach individuellen Vorstellungen.

Die Kategorie „Wintersport“ auf der Startseite von Zoover.de führt den Besucher in eine verfeinerte Suchauswahl. Neben den üblichen „Sommer“-Kategorien wie der Art der Unterkunft, kann hier auch nach „Winter“-Kriterien gesucht werden – dazu zählen der höchste Punkt im Skigebiet, die Zahl an Pistenkilometern, die Loipenkilometer sowie die Anzahl der Skilifte. So werden nur die Hotels angezeigt, die genau den persönlichen Angaben entsprechen. Dabei kann man die Hotels nicht nur nach der Anzahl der Bewertungen sortieren, sondern zum Beispiel auch nach Wertung, also wie gut oder schlecht das Hotel durchschnittlich bewertet wurde.

Kurzentschlossene und Lastminute-Reisende klicken auf der Hauptseite am Besten direkt auf den Menüpunkt „Schnee“. Hier sehen die Urlauber auf den ersten Blick sämtliche Hotels aus den Orten, für die in den kommenden zwei Wochen Schnee vorhergesagt wird. Und nicht nur das: Sobald die Skigebiete eröffnen, gibt es auf den Wetterseiten von fast jedem Hotel zusätzliche lokale Informationen über die Beschaffenheit der Wintersportanlagen. So wird zu sehen sein, wie die aktuelle Schneehöhe im jeweiligen Skigebiet ist, wie viele Lifte geöffnet sind und ob die Talabfahrt möglich ist. Unabhängig von dem Menüpunkt „Schnee“ sind alle Informationen rund um das Wetter für alle wichtigen Wintersportdestinationen abrufbar. Hat man zum Beispiel ein festes Urlaubsziel wie Ischgl, können Wetter- und Ski-Bedingungen auch auf den Wetterseiten der jeweiligen Orte problemlos eingesehen werden.

„Der Zoover-Zoom ist für jeden Urlauber eine Bereicherung“, meint Gunnar Lauhöfer, Marketing- und Vertriebsleiter der Zoover GmbH. „Hier kann man Schritt für Schritt und Auswahl für Auswahl die Suche verfeinern, um zum Schluss sein Traumhotel zu finden. Denn auch im Winter möchte man bestimmte Kriterien einfach erfüllt wissen, wie zum Beispiel eine gewisse Größe des Skigebiets oder die Möglichkeit zur Talabfahrt. Das besonders Schöne am Zoover-Zoom: Hier wird jeder fündig! Egal welche Auswahl der Urlauber trifft, er kommt zu einem Ergebnis. Das nenne ich Urlaubsvorbereitung!“







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*