Dertour „Baltikum“ Sommer 2009: Auf den Spuren von Thomas Mann


15 Okt 2008 [19:15h]     Bookmark and Share


Dertour „Baltikum“ Sommer 2009: Auf den Spuren von Thomas Mann

Dertour „Baltikum“ Sommer 2009: Auf den Spuren von Thomas Mann



Neu: Themenreisen nach Vilnius

Frankfurt – Ob Kurische Nehrung, Glanzlichter der Bernsteinküste oder Themenreisen nach Vilnius – im neuen Katalog „Baltikum” bietet Dertour auf 88 Seiten eine Fülle an Möglichkeiten, die baltischen Länder zu entdecken und das noch flexibler. Der Katalog ist ab dem 20. Oktober in den Reisebüros erhältlich. Stark ausgebaut wurde das Programm für das Kaliningrader Gebiet: Mit Hotels in Kaliningrad (Königsberg), Swetlogorsk (Rauschen) und Zelenogradsk (Cranz), Ausflugspaketen, privaten Transfers vom Flughafen und vom Bahnhof kann die Region ganz flexibel und individuell erkundet werden.

Neu: 15-tägige Rundreise „Glanzlichter der Bernsteinküste”

Auf den Spuren deutscher Geschichte sind die Gäste unter anderem bei dieser neuen Rundreise durch sechs Länder des Ostens unterwegs: Polen, Lettland, Litauen, Estland, Finnland und Russland sind Ziele der 15-tägigen Rundreise, die sich an Naturliebhaber und Kulturinteressierte richtet. In Polen besuchen die Reisenden Marienburg mit der wichtigsten Festung des deutschen Ritterordens. In Königsberg und Nidden wandeln sie auf Spuren von Immanuel Kant und Thomas Mann. In den baltischen Hauptstädten Riga und Tallinn steht die Besichtigung der liebevoll restaurierten Altstädte auf dem Programm. Von dort geht es auf dem Seeweg weiter in die finnische Hauptstadt Helsinki. Mit dem Zug erreichen die Gäste im Anschluss St. Petersburg, wo sie den Katharinenpalast mit dem Bernsteinzimmer, die Peter-Paul-Festung und den alten Stadtkern der Metropole kennen lernen.

Preisbeispiel: „Glanzlichter der Bernsteinküste”, 15-tägige Rundreise, *Flug ab/bis Deutschland inkl. **”Klug zum Flug”, 14 Übernachtungen/DZ/Halbpension in 3-Sterne-Hotels, Reiseverlauf lt. Programm, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 2.175 EUR pro Person.

Neu: Themenreisen nach Vilnius – Kulturhauptstadt 2009

2009 ist Vilnius zusammen mit Linz Europäische Kulturhauptstadt. Über das ganze Jahr verteilt finden Veranstaltungen auf den Straßen und Plätzen statt. „Es werde Nacht in Vilnius” heißt eine der vier neuen Themenreisen, die Dertour zum Kulturhauptstadt-Jahr von Vilnius neu im Programm anbietet: In der Mittsommernacht finden in Vilnius nächtliche Tanzstunden, Open-Air-Kino-Vorstellungen, Kirchenkonzerte, Ausstellungen in Museen und Galerien, Modepräsentationen, Poesielesungen, Kunstaktionen und vieles mehr statt. Drei Tage dauert die Kurzreise im Juni, bei der die Gäste die „Kulturnacht” erleben – genug Zeit, um auch die übrigen Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen zu lernen. Weitere Themenreisen sind „Tag der Straßenmusik”, „Krönungstag des Königs Mindaugas”, „Tage der Hauptstadt”, bei denen ebenfalls Feste und Festivals besucht werden.

Preisbeispiel: „Es werde Nacht in Vilnius”, 3-tägige Städtereise ab/bis Vilnius, 2 Übernachtungen/DZ/Frühstück, Stadtrundgang mit Deutsch sprechender örtlichen Reiseleitung, Besuch des Opernfestivals, Flughafen-Transfers bei An- und Abreise, ab 199 EUR pro Person.

Neu: Hotels und Ausflüge im Kaliningrader Gebiet

Das Kaliningrader Gebiet ist das kleinste und westlichste Gebiet der Russischen Föderation und umfasst das Gebiet des früheren nördlichen Ostpreußens. Dertour Gäste finden für diese Region jetzt eine stark erweiterte Auswahl an Hotels und Ausflugsangeboten. Die Kurische Nehrung, die Samlandküste oder ein Ausflug nach Pilau können unter anderem gebucht werden. Wer dazu in Kaliningrad stilvoll und historisch wohnen möchte, ist im Hotel Usadba genau richtig. Das Gebäude aus dem 19. Jahrhundert wurde 2005 als Hotel eröffnet und bietet mit Schwimmbad und türkischer Sauna beste Voraussetzungen zum Entspannen.

Preisbeispiele: „Hotel Usadba”, Kaliningrad, 1 Übernachtung/DZ/Frühstück ab 42 EUR pro Person.

„Kurische Nehrung”, Fahrt zur Kurischen Nehrung (russische Seite), Dauer: 8 Stunden, Abfahrt vom Hotel, 99 EUR bei einer Teilnehmerzahl von zwei Personen.

*Gegebenenfalls zuzüglich Kerosinzuschläge

**„Klug zum Flug”: Rail + Fly-Ticket 2. Klasse und öffentliche Verkehrsmittel (berechtigt zur Beförderung zum jeweiligen deutschen Flughafen und zurück mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von insgesamt 12 Verkehrsverbünden in ganz Deutschland).

Weitere Informationen in 10.000 Reisebüros mit Dertour Programmen oder unter dertour.de.

Foto: Vilnius / Dertour







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*