„inTRAVEL“ – neues Reisemagazin gestartet


11 Okt 2008 [09:31h]     Bookmark and Share


„inTRAVEL“ – neues Reisemagazin gestartet

„inTRAVEL“ – neues Reisemagazin gestartet



Text- und Bildreportagen + Fernsehen + Internet = „inTRAVEL“

Frankfurt – Seit gestern ist ein neuartiges, hochwertiges Reisemagazin auf den Markt: „inTRAVEL“ bietet als erste Publikation Auslandsberichte, Lifestyle- und Reisethemen nicht nur als Text- und Bildreportagen, sondern auch mit entsprechendem Filmmaterial an. inTRAVEL erscheint monatlich im Web und ist unter intravel.de kostenfrei abrufbar. Zudem wird das Magazin aus dem elektronischen Verlagshaus Convers Media per E-Mail verschickt.

„inTRAVEL“ ist eine E-Publishing-Innovation und zeichnet sich durch eine neue Form des Online-Entertainments aus – mit hochauflösenden Bewegtbildern, spannenden Reisereportagen in High Definition TV-Qualität, animierten Fotostrecken und fundierten journalistischen Beiträgen. Jede Reisereportage umfasst ansprechende Bildstrecken, passende Filme und einen kleinen Service-Teil mit nützlichen Internetlinks und Literaturtipps. Pro Ausgabe stehen so über vier Stunden Unterhaltung bereit.

Die Inhalte des multimedialen Premiummagazins, das der Leser am Bildschirm durchblättert, werden von einer zwölfköpfigen Redaktion aus renommierten Journalisten und Autoren unter der Führung von Herausgeber Ralf Würth in München produziert.

· Mare, Lebensart, Kulturzeit, Kompass, Architektur

Folgende Themenbereiche werden auf rund 130 Seiten abgedeckt:

· Titelgeschichte, Abenteuer Erde, Metropolis, Zeitreise, Hotellegenden

„inTRAVEL verbindet als erste Premium-Publikation das traditionelle Redaktionsformat eines Printmagazins mit den Möglichkeiten des hochauflösenden Fernsehens, alles kostenlos hinterlegt im Internet“, erläutert Christian Anting, CEO von Convers Media.

Ralf Würth, Herausgeber von inTRAVEL: „Das Zusammenspiel von erzählten Hintergrundgeschichten, eindrucksvollen Fotostrecken und hochwertigen Dokumentarfilmen bietet den virtuellen Gegenentwurf zu klassischen Print-Magazinen.“

Weitere Informationen unter intravel.de.

Foto: inTravel







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*