Mit STA Travel ans andere Ende der Welt


26 Sep 2008 [15:01h]     Bookmark and Share


Mit STA Travel ans andere Ende der Welt

Mit STA Travel ans andere Ende der Welt



Kampagne „Sieh’s mal von der anderen Seite!“ mit vielen kostenlosen Extras und Vergünstigungen für Australien- und Neuseeland-Fans

Frankfurt – Im Rahmen der Kampagne „Sieh’s mal von der anderen Seite!“ bietet STA Travel Australien- und Neuseeland-Fans im Oktober und November 2008 Vergünstigungen und zahlreiche kostenlose Extras für Touren ans „andere Ende der Welt“ an. Traveller reisen dabei auf besondere Arten – mit dem lustigen „Chubby Campervan“, in der Gruppe auf spannenden Adventure Touren oder durch ganz Australien mit den Greyhound Buspässen.

Abenteurer fliegen zu zweit zum Beispiel zwischen dem 1. Mai und dem 1. Oktober 2009 nach Sydney und entdecken mit dem bunten „Chubby Campervan“ drei Wochen lang das Land der Kängurus auf eigene Faust. Das Paket kostet ab 1.325 Euro pro Person inklusive Steuern und Entgelten. Unbegrenzte Kilometer und eine Campingausstattung sind ebenfalls inbegriffen. Lokale Steuern sowie die Gebühr für den zweiten Fahrer entfallen und eine Anmietung ist bereits ab 18 Jahren an den Stationen Sydney, Cairns, Brisbane, Melbourne, Darwin oder Perth möglich. Erfolgt die Abgabe an einer anderen Station als die Anmietung, entfällt für STA Traveller die Ein-Weg-Gebühr an der australischen Ostküste.

Wer lieber in der Gruppe reist und neue Leute aus der ganzen Welt kennen lernen möchte, der fliegt zum Beispiel nach Sydney schon ab 1.073 Euro pro Person inklusive Steuern und Entgelten. Bei Buchung einer mindestens siebentägigen Connections Adventure Tour gibt es eine Aktivität gratis dazu. So gehen STA Traveller beispielsweise auf die 14-tägige Adventure Tour „Island Suntanner“ ab 1.209 Euro pro Person und erfreuen sich zusätzlich an dem kostenlosen eintägigen Ausflug zum berühmten Great Barrier Reef. Während der Adventure Tour genießen Abenteurer unter anderem die sonnigen Strände der Ostküste, Natur-Highlights, einen Segeltörn um die Whitsundays und lernen die Kultur der Aborigines kennen. Im Preis inbegriffen sind die Übernachtung und ein Teil der Verpflegung. Der Tourstart inklusive der kostenlosen Aktivität ist bis zum 30. November 2009 möglich.

Australien entdecken Reisende aber auch ganz flexibel mit den Kilometerpässen der Greyhound Busse. Mit einem Pass für mindestens 2.000 Kilometer ab 208 Euro erhalten STA Traveller 500 Freikilometer und fahren so in jede beliebige Richtung.

Neuseeland-Liebhaber fliegen schon ab 1.046 Euro pro Person nach Auckland. Bei Buchung der 15-tägigen Adventure Tour „Grand Kiwi“ ab 1.160 Euro pro Person genießen sie zusätzlich zum Beispiel eine kostenlose Kayak-Tour im Nationalpark Abel Tasman. Während der Adventure Tour „Grand Kiwi“ lernen die Teilnehmer unter anderem die Maori-Kultur kennen, entdecken die Naturschönheiten der Bay of Islands, des Whakarewarewa Thermal-Reservats sowie des Fiordland-Nationalparks und genießen Weine aus der Marlborough-Region. Im Preis inklusive sind die Übernachtung und ein Teil der Verpflegung.

Auf alle Contiki Adventure Touren in Australien und Neuseeland erhalten STA Traveller bei Buchung im Oktober oder November 2008 zwischen fünf (bei einem Reisenden) und 15 (bei drei Teilnehmern) Prozent Rabatt und den passenden Reiseführer beziehungsweise Bildband gratis dazu. Weitere Specials im Rahmen der Kampagne „Sieh‘s mal von der anderen Seite!“ finden Interessierte auf www.statravel.de oder in einem der 30 STA Travel Shops.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*