Einsteigerpaket Siem Reap Intensiv: Kambodscha in drei Tagen


17 Sep 2008 [18:01h]     Bookmark and Share


Einsteigerpaket Siem Reap Intensiv: Kambodscha in drei Tagen

Einsteigerpaket Siem Reap Intensiv: Kambodscha in drei Tagen



Kambodscha für Einsteiger bietet der Hamburger Spezialveranstalter Antares Asien-Reisen in einer Drei-Tages-Tour an.

„Kambodscha ist ein extrem faszinierendes Land. Unser Einsteigerpaket lässt sich ideal mit einem Urlaub in Tourismushochburgen wie Thailand oder Vietnam kombinieren“, erklärte Geschäftsführer Christian Mosebach. Wer sich noch nicht für eine große Kambodscha Tour entschließen wolle, für den sei das Einsteigerpaket die ideale Reiseform, einen Endruck von Land und Leuten zu bekommen.

Die Reise führt in die Provinzhaupt Siem Reap – dem kulturellen Herzen Kambodschas. Bereits am ersten Tag starten die Teilnehmer die Besichtigungen in der mehrere hundert Quadratkilometer weiten, archäologischen Zone von Angkor. Der Haupttempel Angkor Wat wurde 1992 von der UNESCO zusammen mit weiteren Heiligtümern der Umgebung zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt.

Auf dem Programm stehen zum Beispiel die befestigte Königsstadt Angkor Thom, der Bayon, Baphuon, die Elefantenterrasse, die Terrasse des Leprakönigs Phimeanakas, Ta Prohm und der ehemalige Königspalast. Am zweiten Tag sind Angkor Wat, Ta Prohm und Banteay Srei geplant. Abends können die Teilnehmer durch die zahlreich entstandenen Restaurants und Kneipen ziehen, im neuen Einkaufszentrum und über den verlockenden Nachtmarkt bummeln oder sich einfach bei einer Massage entspannen. Der dritte Tag ist für die Heimreise vorgesehen.

Die Reise kostet ab 118 Euro pro Person bei zwei Teilnehmern. Da das angebot als Privatreise ausgeschrieben ist, sind tägliche Abfahrten und vom Kunden gewünschte Änderungen im Tagesprogramm möglich.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *