TUI verbessert Handicap auf Fuerteventura


08 Sep 2008 [21:01h]     Bookmark and Share


TUI verbessert Handicap auf Fuerteventura

TUI verbessert Handicap auf Fuerteventura



Neues Golf-Angebot „Jandia Golf“ ab Winter 2008/2009

Hannover – Mit dem richtigen Abschlag auf die Golfinsel der Kanaren: TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, baut im kommenden Winter, der traditionellen Hauptreisesaison der Golfer, ihr Angebot an Golf-Reisen weiter aus. Als neues Golfzielgebiet hat TUI Fuerteventura im Programm, und zwar mit dem neu eröffneten Golfplatz „Jandia Golf“ im Süden der Insel. Neben erstklassigen Golfhotels steht den Urlaubern ein moderner, sportlich herausfordernder Golfplatz zur Verfügung. Die 18-Loch-Anlage zieht sich im Schutz hoher Bergflanken entlang eines Trockentals und gewährt beim Spiel auf den Fairways grandiose Ausblicke auf den Atlantik und die fahlen Berge der Wüsteninsel.

Seit im Februar 2008 der Jandia Golf eröffnet worden ist, gehört Fuerteventura zu den „Golfinseln“ der Kanaren. Drei Golfplätze stehen zur Wahl, zwei im Norden und einer im Süden. Im Norden ist es für Golfer, die noch nicht so lange dabei sind, leichter, gute Ergebnisse zu erzielen, während im Süden der erfahrene Golfer gefordert wird.

Foto: Golfplatz „Jandia Golf“ / TUI Deutschland







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*