Taiwan immer präsenter


03 Sep 2008 [11:01h]     Bookmark and Share




Reiseveranstalter nehmen die „Ilha Formosa“ verstärkt in ihr festes Programm auf

Frankfurt – Bei den Reiseveranstaltern etabliert sich Taiwan immer mehr als vielfältige Ganzjahres-Destination. Asien-Fans können mittlerweile bei 28 Anbietern ihren Insel-Trip buchen. Auf Rund-, Sprach-, Wellness-, Aktiv- und Kulturreisen bietet Taiwan seinen Besuchern Kunst, Natur, Geschichte, Lifestyle und Kulinarik. Einheimische Traditionen erleben Entdecker hautnah bei Übernachtungen in Klöstern, die zu den Highlights der Rundreisen zum Beispiel bei Ikarus Tours oder Meiers Weltreisen gehören.

Die „Ilha Formosa“ feiert auch in zahlreichen neuen Winterkatalogen 2008/2009 Premiere. So hat Thomas Cook Reisen Taiwan mit fünf Hotels und einer Rundreise erstmals in sein Portfolio aufgenommen. Auch Geoplan Touristik hat die Insel im Westpazifik als Ziel für die kalte Jahreszeit entdeckt und arrangiert sowohl Kurztrips bei Zwischenstopps als auch mehrtägige Inselerkundungen. Dertour erweiterte kürzlich sein Taiwan-Angebot um eine zusätzliche Rundfahrt und bei Studiosus Gruppenreisen heißt es jetzt „Insel-Hopping“ – nach der Reise durch Taiwan lockt eine Badeverlängerung auf Bali. Windrose Fernreisen präsentiert ebenfalls Gruppen-Touren: Von Taipeh aus mit seinen unzähligen Sehenswürdigkeiten geht es unter anderem zum romantischen Sonne-Mond-See, zur ältesten Stadt Taiwans, Tainan, sowie zum Fokuangshan-Kloster mit Übernachtung.

Bei Kornelius Reisen ist Taiwan seit diesem Jahr eines der Top-Themen. Auf www.best-of-taiwan.de versorgt der Veranstalter Interessierte mit Informationen rund um die Ganzjahres-Destination – von Rundreisen über Unterkünfte bis hin zu Sportangeboten und kulinarischen Highlights.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *