Distant Heat feiert zum sechsten Mal in der Jordanischen Wüste Wadi Rum und in Aqaba


29 Jul 2008 [16:30h]     Bookmark and Share


Distant Heat feiert zum sechsten Mal in der Jordanischen Wüste Wadi Rum und in Aqaba

Distant Heat feiert zum sechsten Mal in der Jordanischen Wüste Wadi Rum und in Aqaba



Satoshi, Rachael Starr, Josh Gabriel und Sultan sind die Höhepunkte beim bekanntesten Festival im Mittleren Osten

Frankfurt – Das jährlich stattfindende Festival Distant Heat verspricht auch dieses Jahr wieder ein großer Erfolg zu werden – mit einem weiteren hervorragenden Line-Up internationaler DJs. Das Event findet am 31. Juli und 1. August in der roten Wüste Wadi Rum und in Aqaba am Roten Meer in Jordanien statt.

Satoshi Tomiie ist einer der Hauptacts des Festivals und Distant Heat ist ein Teil seiner weltweiten Sommertour ist. Begleitet wird er von einer Live-Performance durch Rachael Starr, bekannt für ihren 2005er Hit „Till There Was You“. Bei der Hauptveranstaltung ist außerdem Josh Gabriel von Gabriel & Dresden mit dabei. Er führt eine lange Liste von Dance Club-Hits an – mit mehr als 161 Billboard Club Chart Hits inklusive ihrem großem Erfolg „As the Rush Comes“.

Ebenfalls bei dem Event werden die Top-DJs Jordaniens, inklusive dem bekannten Bee Bee plus stalwart minimal-tech guru, Szene-Neuling DJ Kalice, Hasan H ebenso wie JW Halloway aus Dubai und die viel versprechenden DJ Ohm, DJ Nugbi und DJ Raed auflegen.

Bereits in seinem sechsten Jahr wird Distant Heat als „bestes Outdoor Event im Mittleren Osten“ und sicherlich als das wichtigste Event der Szene in dieser Region bezeichnet. Es unterstützt die Vision von Frieden und das Verständnis zwischen den verschiedenen Kulturen in der magischen Umgebung.

Der zweite Tag der Veranstaltung findet in Aqaba statt, etwa 50 Kilometer südlich des Wadi Rums, am sonnigen Strand und herrlicher Poollandschaft im berühmten Tala Bay Resort. Beim Einbruch der Dunkelheit wird dann dort weitergemacht, wo die Feiernden im Wadi Rum aufgehört haben – zunächst mit einem Warm-Up durch Kalice, gefolgt durch Yoshitoshi’s Sultan, der das Zweitagesfestival abrundet.

Große Namen wie Ferry Corsten, Armin van Buuren, Markus Schulz, Mathew Dekay, DJ Remy, Above & Beyond und Dave Seaman haben Distant Heat zu früherem Erfolg verholfen und zusammen mit wachsenden begeisterten Fans aus der Region, sowie Europa die Techno- und Houseszene unterstützen.

Praktische Tipps und Organisation:

Busse fahren ab der jordanischen Hauptstadt Amman (Alpha-Busterminal/ 7th Circle) um 17:00 Uhr zu dem Festival und am Morgen zurück oder zu der nahe gelegenen quirliger Küstenstadt Aqaba am Roten Meer (15-21 JD ). Hier kann man den Tag im Tala Bay Resort verbringen. Übernachten kann man in Zelten (20-29 JD) oder in einem der vielen Hotels in Aqaba. Das Ticket beträgt ca. 100 JD für den Rave, Abendessen, fünf Getränke-Coupons und Frühstück.

Foto: Adam & Partner GmbH







  • Palma.guide


Adresse
Adam & Partner GmbH
Nadine Vicente Schaadt
Weserstraße 4
D-60329 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69 – 92 31 88 - 36
Fax: +49 (0) 69 – 92 31 88 - 69

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*