Wo Auto fahren noch Spaß macht: Mit Auto Europe durch das Spritparadies USA


29 Jul 2008 [08:31h]     Bookmark and Share


Wo Auto fahren noch Spaß macht: Mit Auto Europe durch das Spritparadies USA

Wo Auto fahren noch Spaß macht: Mit Auto Europe durch das Spritparadies USA



Mit Benzinpreisen von unter 0,70 Euro pro Liter und dem günstigen Dollar-Kurs empfiehlt Auto Europe für diese Saison die USA.

München –  Der Mietwagenbroker spendiert „Spritflüchtlingen“ zwischen San Francisco und New York unbegrenzte Freikilometer. Entsprechend gekennzeichnete Angebote auf autoeurope.de enthalten darüber hinaus eine kostenlose Tankfüllung sowie die Gebühren für drei zusätzliche Fahrer. So bleibt auch auf längeren Touren die Fahrfreude auf hohem Niveau.

Für eine schnelle und genaue Zielfindung ist bei vielen Fahrzeugen in den USA ein Navigationsgerät inklusive. Damit der Mietwagentrip in jedem Falle unbeschwert bleibt, erstattet Auto Europe USA-Urlaubern darüber hinaus die Selbstbeteiligung im Schadenfall.

Mietwagenangebote auf autoeurope.de für eine Woche im September:

Auto Europe bietet z. B. in Florida einen zweitürigen Ford Focus o. ä. ab 125 Euro pro Woche. Das Paket inklusive einer Tankfüllung und drei weiteren möglichen Fahrern kostet für selbige Wagenkategorie ab 166 Euro.

Einen geräumigen Minivan wie den Dodge Caravan o. ä. kann man in Kalifornien bereits ab 215 Euro pro Woche mieten. Das Paket inklusive einer Tankfüllung und drei zusätzlichen Fahrern ist bereits ab 241 Euro pro Woche zu haben.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*