Brüsseler Design auf dem Vormarsch


31 Jul 2006 [08:35h]     Bookmark and Share




Veranstaltungsreihe „Design Week“ in Brüssel

Brüssel – Dem Beispiel Berlin, Stockholm oder London folgend, mausert sich nun auch Brüssel zur Design-Metropole. Vom 8. bis 17. September präsentiert die Stadt während der „Design Week“, was sie in Sachen Design zu bieten hat.

Die Design Week, die im Rahmen des Brüsseler Themenjahres „Mode und Design“ erstmals veranstaltet wird, präsentiert in der Zeit vom 8. bis 17. September rund zehn von einander unabhängig organisierte Veranstaltungen.

Zu den Highlights der Woche zählt der Design Market am 10. September auf der Place Saint-Lambert, bei dem hauptsächlich Design der 1940er bis 1980er Jahre geboten wird.

Dieser Markt wird bereits zum 5. Mal organisiert und stellt 2006 Vintage Design den Arbeiten junger belgischer Designer gegenüber.

Am 12. und 13. September findet eine Auktion von Prototypen im Auktionshaus Pierre Berger (Salle Beaux Arts) an der Place du Grand Sablon statt. Bei der ersten Ausgabe dieser Veranstaltung im letzten Jahr wurden u.a. die berühmte Bank von Xavier Lust und ein Samowar von Henry van de Velde versteigert.

Am 16. und 17. September öffnen dann rund 10 Brüsseler Designer ihre Ateliers und erklären Interessierten ihre Arbeit.

Damit die Besucher bei ihren Rundgängen auch beim Essen nicht auf Design verzichten müssen, haben sich 11 Restaurants bereit erklärt, diese Veranstaltung zu begleiten und ein drei-Gänge-Design-Menü zu kreieren. Von den Zutaten bis hin zur Präsentation der Speisen wird alles in schwarz-weiß gehalten sein (Achtung: Nur auf Vorreservierung).

www.designweek06.be
komplettes Programm mit allen Infos)
Tel.: 0032-2-349 35 95







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*