Sommerurlaub: 14 Tage müssen sein


27 Jul 2008 [07:45h]     Bookmark and Share


Sommerurlaub: 14 Tage müssen sein

Sommerurlaub: 14 Tage müssen sein



Die meisten Fach- und Führungskräfte brauchen mindestens 14 Tage Urlaub, um sich zu entspannen.

München – Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Online-Jobbörse stellenanzeigen.de: Mehr als 73 Prozent der Befragten erholen sich demnach nur dann so richtig, wenn sie 14 Tage oder länger Urlaub machen.

Ab wann setzt bei Ihnen die Erholung im Urlaub ein? Diese Frage stellte stellenanzeigen.de in einer aktuellen Umfrage. Mit 47 Prozent entschied sich die große Mehrheit der Befragten für die Antwortoption „Damit so richtige Entspannung eintritt, brauche ich mindestens 14 Tage“. Für weitere 26,4 Prozent tritt „die richtige Erholung“ sogar erst nach drei Wochen oder länger ein. Etwas mehr als ein Viertel der Befragten (26,6 Prozent) sind dagegen in der Lage, sich auch in einem Kurzurlaub richtig zu erholen. Für sie reicht eine Woche Abstand zum Unternehmen aus, um abschalten zu können. An der Online-Umfrage nahmen rund 850 Fach- und Führungskräfte teil.

Die Umfrageergebnisse sind unter stellenanzeigen.de/umfrage abrufbar. Derzeit befragt die Online-Jobbörse die Nutzer zum Thema „Fachzeitschriften“.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*