Tasmanien an erster Stelle bei australischen Gourmet Travel Awards


27 Jul 2008 [07:30h]     Bookmark and Share




Tasmanien hat die Festlandstaaten Australiens bei den Australian Gourmet Traveller Awards übertroffen.

Vier touristische Unternehmen in Tasmanien wurden von etwa 4.000 Leser des Australian Gourmet Travellers ausgezeichnet:

Freycinet Experience Walk – “Best ecotourism experience”

Port Arthur Historic Site – “Best heritage tourism destination”

Cradle Mountain Lodge – “Best lodge accommodation”

Maria Island Walk – “Best adventure tourism”.

Bei einem Test des größten unabhängigen Kundenverbandes in Australien, Choice, wurden auch Tasmaniens Sekte ausgezeichnet. Experten wählten den Bay of Fires Tigress NV Pinot Noir Chardonnay und den Ninth Island Chardonnay Pinot Noir Meunier als weltbeste Sekte in der Kategorie „20 bis 40 Dollar”.

Der Tasmanische Arras 2001 wurde gemeinsam mit dem französischen Louis Roederer als bester Sekt in der Kategorie „über 40 Dollar” und als bester Sekt im Gesamttest ausgezeichnet.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*