AIDA Cruises fördert Spa-Nachwuchskräfte


28 Jul 2006 [08:26h]     Bookmark and Share


AIDA Cruises fördert Spa-Nachwuchskräfte

AIDA Cruises fördert Spa-Nachwuchskräfte



AIDA Cruises beschäftigt in den Bereichen Spa und Sport ausschließlich qualifizierte Fachkräfte, um den hohen Ansprüchen der AIDA Clubschiffreisenden gerecht zu werden.

Um die Qualität der Angebote zu sichern, kooperiert AIDA mit der im norddeutschen Raum führenden, privaten Berufsfachschule ecolea, die ihren Schwerpunkt in der Ausbildung von Gesundheitsfachberufen hat. Exklusive Praktika auf den AIDA Schiffen geben den Studenten von ecolea Einblicke in die vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten in dem Spa-Bereich auf einem Clubschiff. Darüber hinaus werden erfolgreiche Absolventen in der AIDAExcellenceClass mit kostenlosen Spezialausbildungen für die erfolgreiche Arbeit in den Spa & Sports Teams auf den Schiffen geschult.

Die AIDA Clubschiffe bieten Seereisenden eine Vielzahl verschiedener Spa-Angebote. Mit der Bandbreite von klassischen Wellness-Anwendungen bis hin zu Specials wie Shiatsu, Lomi Lomi oder LaStone bleibt kaum ein Wunsch offen. Erfahrene Fachkräfte wie Masseure, Physiotherapeuten und Fitnesstrainer beraten die AIDA Gäste rund um Sport und Entspannung. Dabei werden individuell auf den Gast zugeschnittene Spa & Sports Programme zusammengestellt, die mit Lust und Genuss erlebt werden können.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*