Fernweh? Mit den “Lucky Fares“ von Etihad Airways nach Bangkok


22 Jul 2008 [16:01h]     Bookmark and Share


Fernweh? Mit den “Lucky Fares“ von Etihad Airways nach Bangkok

Fernweh? Mit den “Lucky Fares“ von Etihad Airways nach Bangkok



Kurzentschlossene aufgepasst: Vom 1. September 2008 bis zum 30. September 2008 bietet Etihad Airways attraktive Flüge nach Bangkok an. Reisende können täglich ab 350 Euro von München und 10-mal wöchentlich von Frankfurt in die Stadt der Engel fliegen.

München/Abu Dhabi –  Für den gleichen Reisezeitraum bietet Etihad Airways außerdem in Kooperation mit Bangkok Airways Angebote nach Sukhothai (ab 520 Euro), Chiang Mai, Phuket, Trat (alle ab 550 Euro), Koh Samui, Phnom Penh, Yagon Mingaladon (alle ab 580 Euro) sowie Siem Reap und Luang Prabang (beide ab 650 Euro) an. Vom 21. August 2008 bis zum 31. August 2008 bietet Etihad zudem ab Frankfurt Flüge nach Bangkok ab 460 Euro an.

Das Rail & Fly-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse) zu den Flughäfen München und Frankfurt ist inklusive (Hin- und Rückfahrt). Für alle „Lucky Fares“ können zudem Zubringerflüge mit der Air Berlin ab Berlin, Bremen, Köln, Düsseldorf, Dresden, Münster/Osnabrück, Hannover und Hamburg für einen Preis ab 40 Euro zugebucht werden.

Die „Lucky Fares“ sind ab sofort bis 31. Juli 2008 in allen deutschen Reisebüros und über Etihad Airways direkt unter 0180-500 5 400 (0,14 Euro/Min.) buchbar. Alle Preise verstehen sich zzgl. Steuern und Gebühren und unterliegen besonderen Buchungsbedingungen.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*