AIDA: Kreuzfahrten in Europa ab sofort mit Personalausweis


17 Jul 2008 [21:30h]     Bookmark and Share


AIDA: Kreuzfahrten in Europa ab sofort mit Personalausweis

AIDA: Kreuzfahrten in Europa ab sofort mit Personalausweis



Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises bietet seinen Gästen einen zusätzlichen Service für viele Reisen innerhalb Europas.

Rostock – Ab sofort brauchen deutsche Staatsbürger nur einen gültigen Personalausweis für alle AIDA Kreuzfahrten, auf denen ausschließlich Häfen in der EU sowie in Norwegen und Island angelaufen werden. So können Gäste noch spontaner und bequemer in ihren AIDA Urlaub starten.

Einzige Voraussetzung: Der Ausweis muss nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig sein. Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr benötigen einen Kinderausweis oder einen maschinenlesbaren Kinder-Reisepass.

Die Reisepass-Pflicht gilt weiterhin auf den Ostsee-Routen mit Anlaufhafen St. Petersburg, auf allen Mittelmeer-Routen mit den Anlaufhäfen in Marokko, Tunesien, Ägypten und der Türkei sowie auf allen Routen außerhalb Europas.

Eine Übersicht der entsprechenden Reisen im Zeitraum 2008 bis 2010 ist im AIDA Extranet und auf aida.de zu finden.

Foto: AIDA Cruises







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*