Qatar Airways bestellt sechs neue Flugzeuge bei Airbus


16 Jul 2008 [12:18h]     Bookmark and Share


Qatar Airways bestellt sechs neue Flugzeuge bei Airbus

Qatar Airways bestellt sechs neue Flugzeuge bei Airbus



Die rasch expandierende Fluggesellschaft orderte auf der Luftfahrtmesse in Farn­borough vier Jets vom Typ A321 und unterzeichnete eine Option für zwei weitere

Frankfurt/Farnborough – Qatar Airways kauft neue Flugzeuge ein: Die staatliche Fluggesellschaft Qatars hat heute auf der International Air Show im britischen Farnborough gemeinsam mit Airbus Industries eine Absichtserklärung über den Kauf von bis zu sechs Mittelstreckenflugzeugen vom Typ Airbus 321 unterzeichnet. Vier dieser Flugzeuge sind bereits fest bestellt, für zwei weitere umfasst der Vertrag entsprechende Optionen. Die Flugzeuge sollen in naher Zukunft ausgeliefert werden.

„Die Flugzeugbestellung unterstreicht unsere Wachstumsstrategie, die auch in der Entwicklung eines starken regionalen Netzwerkes im Mittleren Osten besteht“, erklärte Akbar Al Baker, CEO von Qatar Airways, der den Vertrag gemeinsam mit Airbus-CEO Tom Enders schloss. 

Mit Auslieferung der vier Neubestellungen und der zwei Optionen wird die A321-Flotte der Fluggesellschaft auf 14 Flugzeuge wachsen. Ferner betreibt Qatar Airways bereits elf A320 und zwei A319 in der Langstreckenversion. Damit werden mittelfristig 27 Jets der Airbus-320-Familie zur Flotte der rasch expandierenden Airline gehören. Akbar Al Baker: „Das sehr treibstoffeffiziente Flugzeug wird uns bei der Entwicklung unserer Airline weiter unterstützen – vor allem in einer Phase, die für unsere Branche durch ein extrem hohes Kerosinpreisniveau geprägt ist.“

Auch Tom Enders lobte die Entscheidung von Qatar Airways für das Airbus-Modell: „Wir sind sehr froh über dieses Commitment von Qatar Airways zur A320-Familie, die bei Verbindungen im Golf und im Mittleren Osten sehr erfolgreich ist. Mit Qatar Airways verbindet uns eine lange Zusammenarbeit, die zurück bis 1992 reicht, das Gründungsjahr der Fluggesellschaft. Inzwischen hat Qatar Airways zur Riege der wenigen Weltklasse-Airlines aufgeschlossen, und auch unsere Partnerschaft hat sich entsprechend erfolgreich entwickelt.“







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*