Urlaubstrend 2008: Erschwinglicher Luxus in Komfort-Ferienhäusern


09 Jul 2008 [22:02h]     Bookmark and Share


Urlaubstrend 2008: Erschwinglicher Luxus in Komfort-Ferienhäusern

Urlaubstrend 2008: Erschwinglicher Luxus in Komfort-Ferienhäusern



Vorbei sind die Zeiten, als ein Ferienhaus nicht mehr zu bieten hatte als ein Dach über dem Kopf, Schlafplätze und eine Küche für die Selbstversorgung.

Hamburg –  Domizile der Luxusklasse sind der neueste Trend: Sie genügen selbst höchsten Ansprüchen und sind doch preislich weitaus günstiger als entsprechende Hotelaufenthalte. Deutliche Zuwächse verzeichnet insbesondere der Ferienhaus-Spezialist Casamundo (casamundo.de ).

Vermieter von Ferienhäusern haben sich auf zunehmend anspruchsvollere Urlauber einzustellen: Die Erwartungshaltung bei den Gästen ist hoch und bezieht sich sowohl auf Komfort und Wellness als auch auf das Freizeitangebot. Neben Pool oder Sauna sind eigene Billardräume gefragt, Tennis- oder sogar Golfplätze sowie Boote zur exklusiven Nutzung.

Selbstverständlich darf auch der Service nicht zu kurz kommen – Kinderbetreuung auf Wunsch ist dabei fast schon Standard. Wer mag, kann bei einigen Angeboten den Chauffeur oder Koch gleich mit engagieren. Erfreulich ist, dass trotz allem Luxus der Urlaub im Ferienhaus in fast allen Fällen weitaus günstiger ist als der Aufenthalt in einem Hotel der Premium-Klasse.

Michael Backert, Pressebeauftragter von Casamundo: „Wir haben uns frühzeitig auf die neuen Wünsche eingestellt. Besonders gefragt sind zurzeit Landhäuser mit Bewirtung oder Reitmöglichkeiten. Hier hat sich die Zahl der Buchungen im Gegensatz zum Vorjahr fast verdoppelt. Bevorzugtes Urlaubsland ist mit 61 Prozent der Luxus-Buchungen Italien, gefolgt von Frankreich.“







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *