Malaysia: Wellness im Paradies


07 Jul 2008 [20:38h]     Bookmark and Share


Malaysia: Wellness im Paradies

Malaysia: Wellness im Paradies



Der Blick fällt aus dem privaten Spa-Pavillon durch Palmenspitzen auf die türkisfarbene Lagune, leise Musik spielt im Hintergrund. Der Duft ätherischer Öle und exotischer Blüten lässt Körper, Geist und Seele tief in völlige Entspannung eintauchen…

Mit einer malaiischen Massage den Urlaubstag beginnen und alle Sinne neu erwecken: In Malaysia erwarten den Urlauber Entspannung pur und Wellness der Extraklasse. Dabei spiegelt sich die Vielfalt der asiatischen Kulturen in Malaysia auch in den Wellnessanwendungen der Hotels des Landes wider. Hier reichen sich asiatische Heiltherapien und Meditationsübungen aus Indien, China und Malaysia die Hand mit moderner westlicher Medizin. Verwöhnt wird man in Malaysia inmitten duftiger Tropenvegetation, direkt am Traumstrand, mitten im Millionen Jahre alten Dschungel oder auch ganz privat im persönlichen Spa-Pavillon. Für ein besonderes Wellness-Plus sorgt dabei die einzigartige Gastfreundschaft der Malaysier.

In ganz Malaysia verfügen die meisten Hotels der gehobenen Kategorien über exklusive Wellness & Spa-Oasen mit einer großen Auswahl an hochwertigen Produkten. Neben malaiischen, balinesischen oder ayurvedischen Massagen, Thai-, Reflexzonen und Shiatsu-Massagen bis zur Hot Stone-Therapie gegen Muskelverspannungen bieten die Spas in Malaysia alle derzeit im Trend liegenden Anwendungen an. Dazu zählen auch Aromatherapie, Gesichtsbehandlungen, Ganzkörperpeelings sowie romantische Partnermassagen und exotische Milch- und Blumenbäder. Spezielle Hautbehandlungen mit Kokos und Tamarinde, Urut-Malay-Massagen mit Ellbogen, Fingern und Ballen oder Kräutersaunagänge mit Ingwer gehören ebenso auf das erlesene Wellness-Menü.

In ganz Malaysia erwarten den Gast eine vielfältige Auswahl luxuriöser Spa-Resorts, kleiner Spa-Hideaways und traditioneller Massagezentren. Besonders in der Hauptstadt Kuala Lumpur, im Norden auf den Inseln Penang und Langkawi sowie in einigen Hotels der Ostküste laden sinnlich-exotische Wellnessanwendungen für jedes Urlaubsbudget zur totalen Entspannung ein. Auch in den beiden malaysischen Bundesstaaten Sabah und Sarawak auf Borneo wird Wohlfühlen groß geschrieben. Hier verwöhnen den Gast spezielle Massagen, die es so nirgendwo anders auf der Welt gibt: Die Bidayuh-Massage (nach einem der über 30 einheimischen Volksstämme benannt) zum Beispiel dient der Muskelentspannung und wird mit lokalen Ölen aus Kräutern, Kokosnuss, Pfeffer und Ingwer durchgeführt.

Die umfangreichen Therapie- und Beautyprogramme, feinste Ausstattung der Spas und hervorragend geschultes Personal lassen den Aufenthalt in Malaysia zu einem unvergesslichen Wellness-Erlebnis werden, so dass Wohlbefinden, Entspannung und innere Harmonie noch weit über den Urlaub hinaus anhalten.

Foto: Malaysia Tourism Promotion Board







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*