Sightseeing um Brighton herum – Sussex entdecken


04 Jul 2008 [21:02h]     Bookmark and Share


Sightseeing um Brighton herum – Sussex entdecken

Sightseeing um Brighton herum – Sussex entdecken



Die Sommermonate in Brighton eignen sich hervorragend, einmal einen Fuß aus der Stadt herauszusetzen und die idyllische Landschaft Sussex, im Südwesten Großbritanniens zu erkunden.

Schließlich liegen zwischen dem belebten Stadtzentrum Brightons und der atemberaubenden Landschaft von Sussex nur wenige Minuten mit dem Auto. Und was man dort findet, ist allemal eine Reise wert: prächtige Gärten laden zum Verweilen ein, historische Häuser & Schlösser begeistern durch einmalige Architektur und in den gemütlichen Dorf-Pubs kann man den Ausflugstag Revue passieren lassen.

Als perfekte Ergänzung zur lebhaften und vibrierenden Stadt Brighton wandert man beispielsweise zum „Devil’s Dyke” oder radelt durch das Hügelland nach „Kipling’s Rottingdean”. Bei einem Ausflug in die „Pashley Manor Gardens” (pashleymanorgardens.com) trifft man auf romantische Landschaftsgestaltung, Springbrunnen, Quellen und weite Brücken. Ca. 60 km von Brighton entfernt, bietet der Park von April bis September den Besuchern ein Erlebnis für alle Sinne. Mit seinen spiralförmigen Treppen, den Außenwällen und der Zugbrücke versetzt das “Bodiam Castle” (nationaltrust.org.uk/bodiamcastle) den Besucher ins Mittelalter. Regelmäßig werden in dem 1385 erbauten Schloss Schaukämpfe und Rüstungsanproben angeboten.

Wie die Fürsten von Norfolk gelebt haben, dass kann man sich 35 km von Brighton entfernt im „ArundelCastle” (arundelcastle.org) anschauen. Das vor über 850 Jahren errichtete Schloss erwartet die Besucher von April bis Oktober mit 40 Hektar weitläufigen Gärten und Parkanlagen und originalen Kunstwerken und Accessoires.

Foto: Kleber PR Network







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*