Endlose Sonntage bei NH Hoteles Deutschland


27 Jun 2008 [13:31h]     Bookmark and Share


Endlose Sonntage bei NH Hoteles Deutschland

Endlose Sonntage bei NH Hoteles Deutschland



NH Endless Sunday heißt: Bis 12.00 Uhr frühstücken und bis 17.00 Uhr auschecken

Berlin – Unter dem Motto „NH Endless Sunday“ schenkt die spanische Hotelgruppe NH Hoteles in Deutschland ihren Gästen am Wochenende jetzt mehr Zeit: So kann der Samstagabend in einer aufregenden Stadt endlich mal so richtig ausgekostet werden, denn am Sonntagmorgen verwöhnen die deutschen NH-Hotels die Gäste bis 12.00 Uhr mit ihren leckeren Frühstücksbuffets – auf Wunsch natürlich auch auf dem Zimmer. Danach noch ein kleiner Bummel durch die Stadt oder so richtig ausschlafen? Kein Problem, denn am Sonntag gilt die verlängerte Abreisezeit bis 17.00 Uhr. So können Wochenendausflüge bis zur letzten Sekunde genossen werden.

Der Süchtigkeitsfaktor ist hoch, und es gilt die Warnung: Mit NH Endless Sunday genießen die Gäste die Samstagnacht genauso wie den Sonntagmorgen!

Mit dem neuen Service ergänzt NH Hoteles seine bereits bestehenden Zusatzangebote: So gibt es bereits die NH Woman Style-Zimmer, die speziell für alleinreisende (Geschäfts-) Frauen entwickelt wurden. Neben den NH-eigenen Pflegeprodukten „Woman Style Agua de la Tierra“ finden die weiblichen Gäste auch aktuelle Frauenmagazine zum Schmökern in ihren Zimmern. Um den Wohlfühlfaktor zu erhöhen, liegt immer ein flauschiger Bademantel mit Hausschuhen bereit.

Darüber hinaus ist der spanischen Hotelgruppe nichts wichtiger, als dass die Gäste nach dem Aufwachen mit einem Lächeln in den Tag starten können. Mit NH Kissenauswahl haben die Gäste die Qual der Wahl: vom Allergiker-, über feinste Daunenkissen bis hin zur klassischen Nackenstütze – erholsame Träume à la Carte und ein Lächeln am nächsten Morgen.







  • Palma.guide


Adresse
NH Hoteles Pressebüro Deutschland
c/o MZ Communications – Martina Züngel-Hein
Schleusenweg 5
61206 Wöllstadt
Tel.: 06034 – 931 264
Fax: 06034 – 931 263

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*