Vier Jahre in München: Hard Rock Cafe feiert Geburtstag mit Gratiskonzert und Kuchen


21 Feb 2006 [05:19h]     Bookmark and Share




In München steht ein H… ? Hard Rock Cafe natürlich – und das bereits seit 2002. Auf den Tag genau vier Jahre nach seiner Eröffnung lädt das Hard Rock Cafe München am 25. Februar 2006 zu einer großen Geburtstagsparty

 mit der Kultband „Gerry & Gary with Their Used Underwear“ ein – der Eintritt ist frei. Dazu gibt es ab 21:30 Uhr Long Island Iced Tea für Euro3,00 und um 23 Uhr wird eine riesige Geburtstagstorte angeschnitten. Wer mitfeiern möchte, sollte nicht zu spät kommen, denn Tee und Kuchen gibt es nur, solange der Vorrat reicht. Und die Nachfrage ist bei diesen Partys erfahrungsgemäß gewaltig – nicht zuletzt aufgrund des vielversprechenden Unterhaltungsprogramms.


Stammgästen des Hard Rock Cafe ist die Geburtstagsband „Gerry & Gary with Their Used Underwear“ längst ein Begriff, denn die sechsköpfige Formation mit den beiden (beinahe) gleichnamigen Frontleuten ist dort in den vergangenen Jahren regelmäßig aufgetreten und auch ansonsten in und um München ein fester Begriff in der „Szene“. Nach eigenen Aussagen sind sie sich „für keine Schande der Welt zu schade“ und schrecken „vor keinem musikalischen Stilbruch zurück“. Neben heißer Musik garantieren sie auf jeden Fall Spaß und Unterhaltung.

Das 1.230 m² große Hard Rock Cafe am Platzl liegt verkehrsgünstig mitten in der Münchner Innenstadt, nur wenige Minuten von Marienplatz und Viktualienmarkt entfernt, gegenüber dem weltberühmten (und schon etwas betagteren) Hofbräuhaus. Im Unterschied dazu schallen aus dem Hard Rock Cafe jedoch keine Blaskapellenklänge, sondern fetziger Rock. In Zukunft plant das Hard Rock Cafe München noch häufiger Live-Musik und Album-Release-Partys mit freiem Eintritt für die Besucher. Zum Programm gehören auch Themenmonate wie „Rocktober“ oder „March on Stage“. Mit letzterem ist keine Marschmusik gemeint, sondern ein Programm für vier Donnerstage im März. Dabei wird alles von der Akustik- und Halbakustikballade (mit Tyla & Spike am 9.) über AutRock (mit Urban Ego am 16.) bis zum Punk- (mit YA*HOO am 23.) und Pop-Rock (mit eleVate am 30.) geboten – Eintritt frei! Alle Gruppen spielen jeweils ab 21 Uhr.

Der Sonntag soll fortan zum Familientag im Hard Rock Cafe werden: Zum Rock-’n‘-Roll-Frühstück gibt es häufig Kinderunterhaltung mit Clowns und Zauberern und über Mittag einen „Kids Playground“ mit Kinderschminken.

Auch damit präsentiert sich das Hard Rock Cafe wieder einmal als generationenübergreifendes Phänomen, denn nicht nur die Hard Rock Cafes gibt es schließlich bereits seit 35 Jahren – auch die Rock-Musik hat schon mehrere Generationen von Fans beglückt, und sie alle sollen sich im Hard Rock Cafe gleichermaßen zu Hause fühlen. Die typischen Memorabilien, die sich in jedem der Cafes finden, lassen denn auch alle Altersgruppen in persönlichen Erinnerungen schwelgen. Die Münchner Sammlung ist einzigartig und braucht sich neben Deutschem Museum und Alter Pinakothek als nostalgisch angehauchte Pilgerstätte der Bayernmetropole nicht zu verstecken. Sie enthält Bühnen- und Filmkostüme, die Rockstars von George Harrison und Keith Richards über Prince und Madonna bis hin zu Fleetwood Mac und Mötley Crüe getragen haben. Dazu kann man Musikinstrumente (vor allem Gitarren) bewundern, die Rock-Geschichte schrieben – darunter zahlreiche Unikate. Ein besonders „d

 eutsches“ Ausstellungsstück
 ist eine eigens für das Münchner Hard Rock Cafe geschaffene Gitarrenskulptur aus Überresten der Berliner Mauer.

Auch die Auswahl an Speisen und Getränken kann sich sehen – und vor allem schmecken – lassen. Hinzu kommt ein sprichwörtlich freundlicher Service. Und kaum ein Besucher verlässt das Hard Rock Cafe ohne das eine oder andere Erinnerungsstück an den Besuch. Dazu bietet der „Rock Shop“ die passende Auswahl – von T-Shirts über Jacken bis hin zu Baseballmützen und Uhren, natürlich allesamt mit dem berühmten Logo versehen.

Das Hard Rock Cafe München ist täglich von mittags bis 1 Uhr in der Frühe, freitags und samstags sogar bis 2 Uhr am jeweils folgenden Morgen geöffnet, der Shop täglich von 10 Uhr bis Mitternacht. Im gesamten Restaurant genießen die Gäste drahtlosen Zugang zum Internet.

****Über Hard Rock International****

Zu Hard Rock International, einer der weltweit bekanntesten Marken für Musik, Unterhaltung und Gastronomie, gehören 122 Hard Rock Cafes in 41 Ländern mit der weltgrößten Sammlung an Musikmemorabilien. Hard Rock International, eine hundertprozentige Tochter der Londoner Rank Group Plc (NASDAQ: RANKY), ist bekannt für coole Modeartikel, Live-Konzerte, Veranstaltungsorte wie „Hard Rock Live“, die Website HardRock.com sowie Hard Rock Hotels und Casinos. Weitere Informationen findet man unter www.HardRock.com.

Februar 2006

Pressekontakt:
Heidi Dentzer
Sales & Marketing
Hard Rock Cafe (Germany) GmbH
Platzl 1
80331 München
Phone: +49-(0)89 242949-14
Fax: +49-(0)89 242949-21
eMail: munich_sales@hardrock.com







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*