Teneriffa: Olympischer Gedanke im tropischen Spa-Bereich


05 Jun 2008 [12:01h]     Bookmark and Share


Teneriffa: Olympischer Gedanke im tropischen Spa-Bereich

Teneriffa: Olympischer Gedanke im tropischen Spa-Bereich



Edelmetall für Wellness-Pakete von Jardín Tropical

Costa Adeje / Hamburg – Schon vor den olympischen Sommerspielen in Peking verteilt das Vier-Sterne-Superior-Hotel Jardín Tropical auf Teneriffa Medaillen – und zwar an seine Spa-Pakete. Erholungsbedürftige finden alle drei Edelmetalle als besondere Specials im 2007 renovierten „Tropical Wellness & Spa Center“ – ob Bronze für den Körper, Silber für die Seele oder Gold für das Wohlbefinden.

Drei Tage goldene Momente verspricht das edelste der Spa-Programme mit Bädern und Massagen für 356 Euro inklusive kanarischer Steuer. Tag Eins verwöhnt mit einem beruhigenden Sprudelbad mit Rosen- und Orangenblütenessenz. Die aromatische Packung Sun Care spendet Feuchtigkeit, und eine Massage mit ätherischen Ölen bildet den Abschluss. Am zweiten Tag stehen eine tropische Gesichtsmaske sowie eine kreislaufanregende Spezialbehandlung für müde Beine auf dem Programm. Eine Vichy-Dusche mit sanften Wasserstrahlen belebt am dritten Tag Körper und Geist, das Gesicht wird mit einer speziellen Shiatsu-Druckpunkt-massage erfrischt.

Den zweiten Platz unter den Jardín Tropical Spezial-Anwendungen belegen Kräuter und tropische Düfte: Im zweitägigen Silber-Paket stimulieren zunächst ein Peeling aus Thymian und Rosmarin sowie eine Druck-Dusche und eine Entspannungsmassage mit ätherischen Ölen. Tag Zwei wartet mit einer tropischen Gesichtsmaske und einer Fußreflexzonenbehandlung auf. Das Programm kostet 258 Euro inklusive lokaler Steuer.

Das Angebot „Bronze“ beinhaltet ein beruhigendes Sprudelbad mit ätherischen Ölen aus Rosen- und Orangenblüten, ein wohl-tuendes Peeling mit Mikrorosenblüten sowie eine entspannende Ölmassage. Die insgesamt 105 Bronze-Minuten kosten brutto 138 Euro.

Foto: Jardin Tropical







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*