Steigenberger: Richtfest am Essener Hauptbahnhof


11 Feb 2008 [14:03h]     Bookmark and Share


Steigenberger: Richtfest am Essener Hauptbahnhof

Steigenberger: Richtfest am Essener Hauptbahnhof



Anfang August wird das neue InterCityHotel Essen eröffnet. Ein wichtiger Meilenstein war am 8. Februar 2008 das Richtfest des modernen Mittelklassehotels.

Am 11. August ist es soweit: Das in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes gelegene InterCityHotel Essen empfängt seine ersten Gäste. Bis dahin entsteht an der Ecke Selmastraße/Hachestraße ein modernes Mittelklassehotel, das mit breitem Leistungsspektrum zu moderaten Preisen sowohl Geschäftsreisende und Tagungsgäste als auch Städtetouristen überzeugt.

Das InterCityHotel Essen verfügt über 168 in warmen Braun- und Beigetönen gehaltene Zimmer, die unter anderem mit W-Lan-Internetzugang, Flachbildfernseher, Minibar sowie Telefon mit Voicemailfunktion ausgestattet sind. Für Tagungen stehen vier Konferenzräume auf insgesamt rund 260 qm zur Verfügung, von denen drei flexibel kombinierbar sind. Zum Verweilen laden das InterCityHotel-Restaurant mit der zum Innenhof gelegenen Terrasse ebenso ein wie die separate Bar. Ein weiteres Plus für die Gäste: Sie können den öffentlichen Nahverkehr kostenfrei nutzen.

Für das Investment, die Projektentwicklung und die Realisierung des Hotels zeichnen die KapHag Renditefonds sechzig Grundstücks GmbH & Co. KG, Berlin, das Architekturbüro Prof. Ulrich Coersmeier, Köln, sowie die Designer der Burbacher Objekt Consult GmbH & Co. KG, Burbach, verantwortlich. Das Gesamtinvestitionsvolumen der KapHag beträgt rund 14,4 Mio. Euro. Die in Frankfurt ansässige InterCityHotel GmbH wird das Haus über einen langfristigen Pachtvertrag betreiben.

Foto: Touristikpresse.net/ Ehem. Vorstandsvorsitzender der Steigenberger Hotel Group, Karl-Anton Schattmeier bei der Grundsteinlegung







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*