Mit dem Kajak zum Yoga auf eine einsame Insel


07 Jun 2006 [09:01h]     Bookmark and Share




St.Petersburg/Clearwater stellt drei neue Sportarten vor

Waschbrettbauch garantiert. In St. Petersburg/Clearwater haben sportbegeisterte Urlauber die Möglichkeit, neue Sportarten zu erlernen: Ka-Yoga und Kai-Chi. Unter professioneller Anleitung paddeln die Besucher mit dem Kajak zu einer kleinen Insel im Golf von Mexiko und halten dort ihre Yoga- oder Tai Chi-Übungen ab. Die Preise für die eintägige Kajak-Tour der etwas anderen Art liegen bei rund 60 US-Dollar (rund 47 Euro).

Härtere Töne werden bei einer anderen Sportart angeschlagen: Kayakercise. Mit dem Kajak wird in hohem Tempo zu einer Insel gepaddelt, wo die Sportler eine Art Trainingslager für Rekruten durchlaufen. Die Kajak-Touren sind entweder einzeln oder in der Gruppe buchbar. Die Ausrüstung wird den Gästen zur Verfügung gestellt.

Die Kombination aus Sightseeing und sportlicher Betätigung soll den Besuchern die Region näher bringen. St. Petersburg/Clearwater bietet mit einem ausgedehnten Sport- und Freizeitangebot ideale Voraussetzungen für Hobby- und Profisportler.

Weitere Informationen zu den Kajak-Touren unter www.beachadventure.com, zu St. Petersburg/Clearwater allgemein unter www.floridasbeach.com.







  • Palma.guide


Adresse
Nicola Theumer, News Plus Communications + Media, Sonnenstraße 9, 80331 München
Tel.: +49 (0) 89 / 23 66 21 39

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*