Reisen mit Kultur


06 Dez 2007 [13:58h]     Bookmark and Share


Reisen mit Kultur

Reisen mit Kultur



Ameropa legt neue Kurzreisen zu kulturellen Veranstaltungen in Dresden, Emden und Saarbrücken auf – Bahnfahrt, Übernachtung und Eintrittskarten inklusive

Im Winter sind Museen und Veranstaltungsräume heimelige, gut beheizte Orte, die den Kunstgenuss zu einem besonderen Vergnügen machen. Was liegt näher, als die Monotonie kalter Tage und früher Dunkelheit zu durchbrechen, eine Kurzreise zu unternehmen und Kultur zu schnuppern? Ameropa hat die passenden Angebote. Die Reisen gehen nach Dresden, Emden und Saarbrücken, jeweils inklusive Bahnfahrt bei freier Zugwahl, zwei Übernachtungen/Frühstück in einem 4-Sterne-Hotel und Eintrittskarte. Wer länger in der Stadt seiner Wahl bleiben möchte, um die Sehenswürdigkeiten und die Stadt noch besser kennen zu lernen, kann bei Ameropa die Reisen tageweise verlängern.

Dresden: Artistik, Zauberei und Kulinarisches

Wenn es um Kultur geht, spielt Dresden in der ersten Liga. So hat die Stadt auch wieder einen festen Platz in den neuen „Events & Highlights“ von Ameropa. Eine Veranstaltung mit besonderem Erlebniswert ist „Trocadero – Sarassani Theater Dresden“ im stilvollen Ambiente des Sarassani Theaters. Die Gäste erleben Artistik und Zauberei und genießen kulinarische Köstlichkeiten.

Ameropa-Angebot: Hin- und Rückreise nach Dresden ab/bis jedem Bahnhof der DB in der 2. Klasse bei freier Zugwahl, zwei Übernachtungen im Doppelzimmer/Frühstück im 4-Sterne Dorint Hotel Dresden sowie Eintrittskarte,  inklusive 4-Gang-Menü, Getränke, Garderobe und Programmheft (pro Person ab 299 Euro mit BahnCard bzw. 314  Euro ohne BahnCard).

Anreise täglich vom 7. Dezember 2007 bis 22. März 2008.

Emden: Gärten in der Kunst

Die Kunsthalle Emden beleuchtet in der Ausstellung „Garten Eden – Der Garten in der Kunst seit 1900“ das Thema „Garten“ aus unterschiedlichen Perspektiven der modernen und zeitgenössischen Kunst. Gezeigt werden rund 200 Werke verschiedener Bereiche, darunter Arbeiten von Cézanne, Klee und Nolde.

Ameropa-Angebot: Hin- und Rückreise nach Emden ab/bis jedem Bahnhof der DB in der 2. Klasse bei freier Zugwahl, zwei Übernachtungen im Doppelzimmer/Frühstück im 4-Sterne Upstalsboom Parkhotel Emden und Eintrittskarte zur Ausstellung (pro Person 179 Euro mit BahnCard bzw. 194 Euro ohne BahnCard). Täglich vom 5. Januar bis 1. März 2008.

Saarbrücken: Pablo Picasso in Visier

Das  Saarland Museum Saarbrücken beherbergt in der Ausstellung „Pablo Picasso: Das Werk der 50er Jahre“ Arbeiten des Künstlers, der zum Synonym der „Modernen Kunst“ wurde. Picassos Werke haben bis heute Einfluss auf Bereiche wie Design und Mode.

Ameropa-Angebot: Hin- und Rückreise nach Saarbrücken ab/bis jedem Bahnhof in der 2. Klasse bei freier Zugwahl, zwei Übernachtungen im Doppelzimmer/Frühstück im 4-Sterne Mercure Hotel Saarbrücken City und Eintrittskarte zur Ausstellung (pro Person ab 229 Euro mit BahnCard bzw. 241 Euro ohne BahnCard). Täglich ab sofort bis 24. Februar 2008.

Nähere Informationen und Buchung im Reisebüro und in DB Reisezentren. ameropa.de







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*