Zwei Gesichter Asiens: Mit China Tours Peking und Tokio erleben


22 Nov 2007 [12:04h]     Bookmark and Share


Zwei Gesichter Asiens: Mit China Tours Peking und Tokio erleben

Zwei Gesichter Asiens: Mit China Tours Peking und Tokio erleben



Im Olympiajahr 2008 blickt die ganze Welt nach Peking. Für alle, die die chinesische Hauptstadt noch vor dem Ansturm der Sportbegeisterten aus aller Welt besuchen wollen, hat China Tours kurzfristig eine sechstägige Sonderreise aufgelegt.

An fünf Terminen zwischen dem 14. Januar und dem 8. März 2008 stehen Highlights wie Kaiserpalast, Tiananmen Platz und Große Mauer auf dem Programm. Im Reisepreis (ab 599 EUR) sind Flug, Übernachtung mit Frühstück sowie eine Stadtrundfahrt eingeschlossen. Weitere Ausflugspakete können nach Wunsch hinzu gebucht werden.

Mit Peking und Tokio verbindet eine weitere neue Sonderreise gleich zwei der bedeutendsten Metropolen Asiens. Geballtes Kulturerbe, beeindruckende Tempelanlagen und futuristisch Urbanes erwartet die Teilnehmer. Ein abwechslungsreiches, fakultatives Ausflugsprogramm ermöglicht es, jede der
beiden Städte individuell kennen zu lernen. Auf diese Weise werden die Höhepunkte Pekings mit spannenden Eindrücken aus Tokio kombiniert. Die neuntägige Städtereise „Peking und Tokio – zwei Gesichter Asiens“ findet vom 11. bis 19. Januar sowie vom 14. bis 22. Februar 2008 statt und kostet ab 1.199 EUR (inkl. Flug, Übernachtung und Frühstück).

Weitere Informationen und Buchung:
China Tours, Tel.: 040 – 81 97 38-0;
ChinaTours.de oder in Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*