ROBINSON startet schon am 04. Oktober 2007 in den Sommer 2008


04 Okt 2007 [07:46h]     Bookmark and Share


ROBINSON startet schon am 04. Oktober 2007 in den Sommer 2008

ROBINSON startet schon am 04. Oktober 2007 in den Sommer 2008



Neueröffnung Robinson Club Agadir in Marokko und Quinta da Ria in Portugal. Über 100 Events und Specials mit Experten.

ROBINSON, der deutsche Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub, startet so früh wie noch nie in die neue Sommersaison: Bereits ab dem 4. Oktober 2007 ist das Sommerprogramm 2008 buchbar mit 21 ROBINSON Clubs in zehn Ländern sowie mehr als 100 Events und Specials mit namhaften Experten wie Claudia Pechstein, Sven Ottke, Fredi Bobic, Michael Rummenigge und Roby Naish. Höhepunkte des neuen Sommerprogramms sind die Eröffnung des neuen ROBINSON Club Agadir in Marokko Ende April 2008 und des neuen ROBINSON Club Quinta da Ria in Portugal Ende Mai 2008. Die neuen Anlagen erweitern das Portfolio des Marktführers auf insgesamt 22 Clubs. „Die Erschließung der Feriendestinationen Portugal und Marokko ist ein wichtiger Meilenstein unserer Wachstumsstrategie. ROBINSON ist dann in zehn Ländern Europas und Nordafrikas mit Clubs vertreten“ erklärt Sören Hartmann, Geschäftsführer der Robinson Club GmbH. „Damit führen wir unsere Expansion konsequent fort . Diese spiegelt sich auch in den positiven Buchungszahlen der Sommersaison 2007 und der Wintersaison 2007/2008 wider. So erwarten wir, das aktuelle Geschäftsjahr 2007 mit einem guten Buchungsplus abzuschließen.“

Neu: ROBINSON Club Agadir/Marokko

Der ROBINSON Club Agadir in Marokko wird Ende April 2008 der neue Nachbar des Königs sein. Der in direkter Nachbarschaft zum Sommerpalast des marokkanischen Königs gelegene Club verfügt über insgesamt 302 Zimmer in sechs Unterkunftskategorien. In einem Mix aus marokkanischem Flair und der Gastfreundschaft von

ROBINSON werden sich Alleinreisende, Paare und Familien gleichermaßen wohl fühlen. Golfsportler finden ein umfassendes Angebot mit insgesamt 63 Spielbahnen in nur zehn Minuten Entfernung. Die Brandung am zwölf Kilometer langen Sandstrand bietet außerdem ideale Bedingungen für Wellenreiten und Bodyboard, das ROBINSON erstmals im Sommer 2008 anbietet. Der neue Club ist Ausgangspunkt zahlreicher ROBINSONADEN unter anderem nach Marrakesch oder in die Künstlerstadt Essaouira. Auf der ebenfalls neuen viertägigen Rundreise „Marokko en Vogue“ erleben die ROBINSON Gäste Marrakesch, die traditionellen Burganlagen „Kasbahs“ und die Bergwelt Marrokkos. Beim Bau des Clubs setzt ROBINSON auch beim Thema Umwelt erneut Maßstäbe: Für die Warmwasserversorgung des Clubs entsteht die mit einer Fläche von 900 qm größte Solaranlage des Landes.

Neu: ROBINSON Club Quinta da Ria/Portugal

Urlaub “Im Green” heißt es ab Ende Mai 2008 an der Algarve: Schwerpunkt des neuen ROBINSON Club Quinta da Ria in Portugal ist das umfangreiche Golfangebot. Direkt an den Club angrenzend liegen die zwei 18-Loch-Golfplätze „Quinta da Ria“ und „Quinta de Cima“. Beide Anlagen wurden vom renommierten US-amerikanischen Golfplatzarchitekten Rocky Roquemore entworfen und bieten faszinierende Ausblicke auf den Atlantik. Der ganzjährig geöffnete Club ist auf Paare und Alleinreisende ausgerichtet und verfügt über insgesamt 285 Zimmer in vier Unterkunftskategorien. Besondere Erlebnisse bieten die neu entwickelten WellFit ® Suiten: Hier können die Gäste mit Musik und Düften sowie einer Auswahl verschiedener Kissen und Decken ihre individuelle Wohlfühlatmosphäre und ihren persönlichen Schlafkomfort gestalten. Mit dem WellFit ® Roomservice genießen die Gäste die Anwendungen direkt in ihrer Suite. Zu den Einrichtungen des Clubs gehört außerdem das WellFit ® Spa mit Groupfitness-Raum, Fitness-Studio, finnischer Sauna mit Terrasse, Dampfbad und Solarium. Tennisbegeisterte Urlauber können auf insgesamt vier Plätzen aufschlagen. Von der Bikestation geht es auf geführten Touren durch die nähere Umgebung. In das spanische Nachbarland führt die neue viertägige Rundreise „Fiesta Sevilla“ mit Stationen in Sevilla und Cadiz.

Erlebnisreiche Events und Specials im Sommer 2008

ROBINSON bietet im Sommer 2008 insgesamt über 100 Events und Specials mit namhaften Experten an. Neben beliebten Events wie „Nordic Skating“ mit Claudia Pechstein, „Beachvolleyball Camps“ mit Jörg Ahmann und Axel Hager, der „Surfweek“ mit Roby Naish oder dem „Box Camp“ mit Sven Ottke, hat

ROBINSON im kommenden Sommer eine Fülle von Event-Neuheiten im Programm. Diese reichen vom „Fußball-Camp für Erwachsene“ mit den Fußballstars Fredi Bobic und Hansi Müller bis hin zum „K-SWISS & ROBINSON Music Festival“ mit den Künstlern Orange Blue und Patrick Nuo.

Erlebniskochen und Weinschmecken – neu: Kochkurse bei ROBINSON

Im Sommer 2008 veranstaltet ROBINSON in Zusammenarbeit mit der „SIEMENS life Kochschule“ erstmals Kochworkshops. Die Küchenchefs haben Ideen und Rezepte aus ihren Ländern gesammelt und kochen in insgesamt sechs

Die neuen Golfhighlights im Sommer 2008

Urlaub für Kinder made by ROBINSON

Bunte Unterhaltung versprechen zahlreiche neue Events für Kinder, zum Beispiel die Abenteuerwoche mit Benjamin Blümchen. Vom 11. bis 18.06.2008 ist der beliebte Elefant zu Gast im ROBINSON Club Daidalos/Kos. Im neuen D!’s Kids Club und D!’s Dance Club zeigt der Tanztrainer und Choreograph Detlev D! Soost vom 17. bis 24.05.2008 im ROBINSON Club Lyttos Beach/Kreta größeren Kindern und Jugendlichen die neuesten Trends in Hip Hop und Street Style. Die Förderung der Koordinationsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen ist das Ziel der neuen ROBY-Tennisschule in zahlreichen ROBINSON Clubs. Auf die Gesundheit der Kinder ausgerichtet sind auch die neuen fettreduzierten Kindermenüs von ROBINSON, für die Bioprodukte oder Produkte aus eigenem Anbau verwendet werden.

Mehr Komfort seit ROBINSON

Für mehr Komfort sorgen die neuen Premium Leistungen bei ROBINSON. So ist erstmals im kommenden Sommer für alle ROBINSON Pauschalpakete der Zug zum Flug in der 1. Klasse inkludiert. Für weitere Extras ist das zubuchbare „Gönn Dir mehr Paket“ umfangreich erweitert worden. Die Zusatzleistungen sind umfassend und reichen von 30 kg Freigepäck auf allen Charterflügen über Individualtransfers bis hin zu FeelGood ® Anwendungen im Club.

In neuem Glanz in den Sommer 2008

Nach einer umfassenden Modernisierung erstrahlt der ROBINSON Club Daidalos/Kos zur Sommersaison 2008 in neuem Glanz. Neben der Renovierung sämtlicher Doppelzimmer sind mit der Ikarus und der Daidalos King Suite zwei ausgefallene Suiten neu im Angebot. Auch der ROBINSON Club Soma Bay/Ägypten wird modernisiert. Vom 27.06. bis 20.08.2008 wird die Anlage für Renovierungsarbeiten schließen.

Vorteile für Frühentschlossene

Im Sommer 2008 werden Frühbucher von ROBINSON mit Frühbuchervorteilen belohnt: Bei einer Buchung bis zum 31. Dezember 2007 sparen Gäste an ausgewählten Terminen bis zu 150 Euro pro Person.

Informationen und Buchungen in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen und unter robinson.com.

Die Robinson Club GmbH, ein Unternehmen der World of TUI mit Sitz in Hannover, ist der deutsche Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub. Zum Portfolio gehören derzeit 20 Clubanlagen in acht Ländern mit einer Kapazität von 11.100 Betten.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*